Spurensuche in Namibia - Kreutzkamp, Dieter

16,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Namibia, geschichtsträchtiges Wüstenland mit atemberaubenden Landschaften - der Diamant Afrikas. Wasserläufe und Tierfährten, Spuren schwarzer Ureinwohner und weißer Kolonialherren leiten den erfahrenen Weltenbummler und Reiseschriftsteller Dieter Kreutzkamp durch Namibia. Er wandert im Fish River Canyon, paddelt auf dem Orange River, erforscht die abgelegene Skelettküste, beobachtet Elefanten und Löwen im Etosha-Nationalpark und erlebt ein wahres "Affentheater" an den Victoriafällen. Spurensuche in einem farbigen Land: Wasserläufe und Tierfährten, Zeichen der weißen Kolonialherren und…mehr

Produktbeschreibung
Namibia, geschichtsträchtiges Wüstenland mit atemberaubenden Landschaften - der Diamant Afrikas.
Wasserläufe und Tierfährten, Spuren schwarzer Ureinwohner und weißer Kolonialherren leiten den erfahrenen Weltenbummler und Reiseschriftsteller Dieter Kreutzkamp durch Namibia. Er wandert im Fish River Canyon, paddelt auf dem Orange River, erforscht die abgelegene Skelettküste, beobachtet Elefanten und Löwen im Etosha-Nationalpark und erlebt ein wahres "Affentheater" an den Victoriafällen.
Spurensuche in einem farbigen Land: Wasserläufe und Tierfährten, Zeichen der weißen Kolonialherren und schwarzen Ureinwohner leiten den erfahrenen Reiseschriftsteller Dieter Kreutzkamp durch Namibia. Wieder einmal ist ihm ein Stück Abenteuerliteratur gelungen, wenn er die abgelegene Skeleton Coast erforscht, mit dem Kanu den Orange River hinunterpaddelt oder bei der Safari Elefanten und Löwen beobachtet ...
  • Produktdetails
  • National Geographic Taschenbuch Bd.183
  • Verlag: National Geographic Taschenbuch; Malik
  • Neuaufl.
  • Seitenzahl: 311
  • Erscheinungstermin: August 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 183mm x 121mm x 27mm
  • Gewicht: 334g
  • ISBN-13: 9783492401838
  • ISBN-10: 349240183X
  • Artikelnr.: 25924824
Autorenporträt
Kreutzkamp, Dieter
Dieter Kreutzkamp, Jahrgang 1946, ist als Abenteurer, Autor und Fotograf eine feste Größe in der Globetrotter-Szene. Seit den Siebzigerjahren hat er unzählige Reisen in alle Welt unternommen, vor allem nach Kanada und Alaska. Über seine Reiseerfahrungen schrieb der fundierte Kenner vieler Länder bereits zahlreiche Erfolgstitel. Bei MALIK NATIONAL GEOGRAPHIC erschien zuletzt »Mitternachtssonne über Alaska«.
Rezensionen
Besprechung von 12.01.1995
Ferne

"Namibia - Straßen in die Einsamkeit" von Dieter Kreuzkamp. Frederking & Thaler Verlag, München 1994. 200 Seiten mit 31 farbigen und 107 schwarzweißen Bildern, 11 Karten. Gebunden, 49,0 Mark.

ISBN 3-89405-334-8 Muß man das wissen: "Während ich kräftig ausschreite, erfüllt sonores Grunzen von Flußpferden die Luft" . . . "behutsam tastet sich das Reifenprofil von Stein zu Stein" . . . "wir genossen die Mixtur aus Keksen, Dramatik, Gurken, warmem Bier und waschechtem Abenteuer."? Aber zum Glück besteht dieses Buch nicht nur aus solchen "Reportagen", die durchaus der Verlags-"Politik" für diese Buchreihe entsprechen, in der das "Persönliche" hervortreten soll, sondern es wird sogar zwischendrin außerordentlich handfest und praktisch durch eingestreute Informationskapitel, Routenbeschreibungen und einen sehr hilfreichen Anhang, in dem alle Wild- und Erlebnisparks in Namibia zusammengestellt sind, Hinweise für das Fahren mit dem Geländewagen gegeben werden und sogar ein kleines Glossar mit Südwester-Deutsch nicht fehlt. Vorbildlich sind die Karten, und schließlich findet man auch eine Reihe eindringlicher Bilder. (tg)

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main