Schuhbecks Welt der Kräuter und Gewürze - Schuhbeck, Alfons

39,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

In Alfons Schuhbecks größtem Kompendium kann man tief in die Welt der Gewürze und Kräuter eintauchen. Der Sternekoch hat sein ganzes Wissen zu Kardamom, Ingwer, Pfeffer und Co. zusammengetragen und präsentiert rund 160 Rezepte, die einmal um den Globus führen. In den Vorspeisen und Suppen, Fleisch-, Fisch- und Geflügelgerichte, Desserts und Gebäck geht es um die kleinen, feinen Zutaten, die den Geschmack ausmachen. Neben Gewürzportraits von A bis Z und Tipps zum richtigen Umgang und der Verwendung werden alle Grundrezepte Bild für Bild erklärt: Couscous, Gewürzreis, Currypasten, Erdnusssauce,…mehr

Produktbeschreibung
In Alfons Schuhbecks größtem Kompendium kann man tief in die Welt der Gewürze und Kräuter eintauchen. Der Sternekoch hat sein ganzes Wissen zu Kardamom, Ingwer, Pfeffer und Co. zusammengetragen und präsentiert rund 160 Rezepte, die einmal um den Globus führen. In den Vorspeisen und Suppen, Fleisch-, Fisch- und Geflügelgerichte, Desserts und Gebäck geht es um die kleinen, feinen Zutaten, die den Geschmack ausmachen. Neben Gewürzportraits von A bis Z und Tipps zum richtigen Umgang und der Verwendung werden alle Grundrezepte Bild für Bild erklärt: Couscous, Gewürzreis, Currypasten, Erdnusssauce, Gewürzdips und viele mehr. So ziehen mit diesem Gewürzekochbuch die Düfte aus Pfannen und Töpfen der großen weiten Welt auch in der heimischen Küche ein.
  • Produktdetails
  • Verlag: (Zs Zabert Und Sandmann)
  • Neuausg.
  • Seitenzahl: 520
  • 2015
  • Ausstattung/Bilder: Neuausg. 2017. 520 S. 29.
  • Deutsch
  • Abmessung: 304mm x 236mm x 45mm
  • Gewicht: 2672g
  • ISBN-13: 9783898834995
  • ISBN-10: 3898834999
  • Artikelnr.: 42863078
Autorenporträt
Alfons Schuhbeck, 1949 in Traunstein/Oberbayern geboren, absolvierte seine Lehr- und Wanderjahre in Salzburg, Genf, Paris, London und München. Er zählt zu den beliebtesten deutschen Spitzenköchen. 1983 erlangte er seinen ersten Michelin-Stern, 1989 wurde er "Koch des Jahres" im Gault Millau. Mit seiner charmanten Art und seinem profunden Know-how hat er sich längst in die Herzen der TV-Zuschauer gekocht. Wie kein Zweiter versteht es Alfons Schuhbeck in seiner Küche Traditionsbewusstsein mit Kreativität zu verbinden.