54,99 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Im entscheidenden Moment das Richtige tun!
Das Neugeborene hat eine Sepsis oder einen Krampfanfall; das Kind kommt viel zu früh; eine nicht geplante Hausgeburt steht an - was ist zu tun? Bei neonatalen Notfällen ist keine Sekunde zu verlieren, und jeder Handgriff muss sitzen.
Das interdisziplinär ausgerichtete Werk - in der vollständig überarbeiteten und stark erweiterten Neuauflage - bündelt hierzu alles Wichtige in Kürze.
Die einheitlich strukturierten Notfallkapitel erleichtern das schnelle Auffinden. Flowcharts und Checklisten ermöglichen eine rasche und fundierte
…mehr

Produktbeschreibung
Im entscheidenden Moment das Richtige tun!

Das Neugeborene hat eine Sepsis oder einen Krampfanfall; das Kind kommt viel zu früh; eine nicht geplante Hausgeburt steht an - was ist zu tun? Bei neonatalen Notfällen ist keine Sekunde zu verlieren, und jeder Handgriff muss sitzen.

Das interdisziplinär ausgerichtete Werk - in der vollständig überarbeiteten und stark erweiterten Neuauflage - bündelt hierzu alles Wichtige in Kürze.

Die einheitlich strukturierten Notfallkapitel erleichtern das schnelle Auffinden. Flowcharts und Checklisten ermöglichen eine rasche und fundierte Entscheidungsfindung. Prägnante Merksätze und anschauliche Bilder verdeutlichen, worauf bei Neugeborenen im Kreißsaal, während des Transports oder auf der Intensivstation zu achten ist. Darüber hinaus geht der Leitfaden auf spezielle Probleme vor Ort ein.

Das Handbuch für Neonatologen, Pädiater, Notärzte, Anästhesisten, Geburtshelfer, Hebammen, Rettungsassistenten, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen.
Autorenporträt
Georg Hansmann, Prof. Dr. med., Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, Kinderkardiologe, Neonatologe, Intensivmediziner und Neugeborenen-Notarzt. Klinischer Oberarzt und Bereichsleiter an der Klinik für Pädiatrische Kardiologie und Intensivmedizin der Medizinischen Hochschule Hannover.
Rezensionen
"Über dieses Buch werden sich nicht nur Neonatologen und Pädiater, sondern genauso Geburtshelfer, Anästhesisten, Hebammen, Krankenpfleger und andere Berufsgruppen freuen."
Arnold Pollak, Wien in: Kinder- und Jugendmedizin, Heft 6/2015.

"Insgesamt ist dies ein hervorragendes und umfassendes Werk, das dem Leser eine Fülle von Informationen für die Praxis bietet und uneingeschränkt empfehlenswert ist!"
Dr. Ulrich Mutschler in: pädiatrie hautnah, Januar 2016.

"... für PädiaterInnen einer neonatologischen Intensivstation ist dies [...] ein absolut umfassendes und unverzichtbares Lehrbuch."
Bettina Seipel in: Deutsche Hebammen Zeitschrift, Mai 2016.

"Wer nach dem Studium in der Neonatologie und Pädiatrie (aber auch Geburtshilfe oder Anästhesie) arbeiten will, ist sehr gut beraten mit diesem Werk."
www.fachschaft-medizin.de u. www.facebook.com/Fachschaft-Medizin.LMU, 3. Mai 2016.

" ... ein neues deutschprachiges Standardwerk der neonatologischen Erstversorgung und Intensivmedizin ..."
Monatsschrift Kinderheilkunde, Heft 5/2016