Gestaltung einer Social Media-Kampagne für eine Schuhmarke und Werbeanalyse eines Werbeplakates - Baumgartner, Tobias
14,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 2,0, Hochschule für angewandtes Management GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Studienarbeit ist in zwei Teile gegliedert. Der erste Teil stellt dabei die Gestaltung einer Social Media-Kampagne für die Schuhmarke dar. Dazu wird zuerst die Bedeutung von Social Media in Unternehmen erläutert und die wichtigsten Begriffe dazu definiert und genauer erklärt. Danach werden Marketing- und Mediaplan der Kampagne thematisiert, um Aufwand, Kosten und auch die Umsetzung zu…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 2,0, Hochschule für angewandtes Management GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Studienarbeit ist in zwei Teile gegliedert. Der erste Teil stellt dabei die Gestaltung einer Social Media-Kampagne für die Schuhmarke dar. Dazu wird zuerst die Bedeutung von Social Media in Unternehmen erläutert und die wichtigsten Begriffe dazu definiert und genauer erklärt. Danach werden Marketing- und Mediaplan der Kampagne thematisiert, um Aufwand, Kosten und auch die Umsetzung zu veranschaulichen. Im zweiten Teil wird die Printanzeige von kroatien.at analysiert. Dazu wir das erweiterte, ganzheitliche Analysemodell nach Janich herangezogen um detailliert auf die Werbewirkung eingehen zu können und entsprechende Interpretationen zu ermöglichen.

Das Internet bietet heute ein großes Angebot an sozialen Netzwerken und Communities, die für unternehmerische Zwecke immer wichtiger werden. Daher müssen die Unternehmen lernen mit diesen Möglichkeiten des Internets zu interagieren. Oft wird dabei der Begriff "Social Media" verwendet, der aber von Marketingabteilungen meist auf die Nutzung von Facebook reduziert wird. Obwohl Facebook mit 1,35 Milliarden aktiven Nutzern die größte Kundenreichweite bietet, sind auch Fachforen, Blogs oder "Wikis", die im Verglich nur wenig Aufmerksamkeit erfahren , ein Teil von Social Media und sollten dementsprechend genutzt werden.

Zuerst wurden soziale Netzwerke nur als neue Form der Kommunikation betrachtet, die dem einfachen Informationsaustausch dienen sollte ähnlich wie E-Mails einst betrachtet wurden. Im Laufe der Zeit zeichneten sich jedoch weitere Nutzungsmöglichkeiten im Marketing ab. Durch aktives Networking im Social Web können Firmen sowohl interne als auch externe Vorteile gewinnen, auch wenn diese nicht unbedingt unmittelbar in finanzieller Hinsicht zu verbuchen sind. Soziale Netzwerke verstehen sich eher als eine neue, dynamische und interaktive Nutzung des Internets, die eine Plattform für Dialoge für Jedermann und über alle Themen bietet. Dadurch ergibt sich für Unternehme die Möglichkeit mit Kunden und Mitarbeitern auf eine authentischen und ehrlichen Ebene zu kommunizieren. Wird von den Unternehmen versucht die Kundenkommunikation mit reiner PR- und Werbesprache zu implementieren, so wird sich langfristig wahrscheinlich kein großer Erfolg einstellen. Besser ist es im Social Media-Bereich den Kunden eher etwas Spaßiges oder Experimentierfreudiges zu bieten, um so einen Mehrwert in Form von Neuem, Nützlichem, Interessantem, Wissenswertem oder mit Unterhaltungscharakter zu schaffen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Grin Verlag
  • 1. Auflage.
  • Seitenzahl: 32
  • Erscheinungstermin: 10. November 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 2mm
  • Gewicht: 60g
  • ISBN-13: 9783668338180
  • ISBN-10: 3668338183
  • Artikelnr.: 46977024