Kommunales E-Government - Piesold, Ralf-Rainer
29,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Die digitale Transformation großer Teile unserer Gesellschaft ist nicht mehr aufzuhalten. Verwaltung 4.0. überträgt den Gedanken der Industrie 4.0 auf Leistungen, die Staat, Länder und Kommunen erbringen. Dabei wird eine einfache Transformation der bestehenden Verwaltungsabläufe auf die neuen Technologien nicht ausreichen. Eine digitale Stadt erfordert - auch durch Entwicklungen im Bereich der künstlichen Intelligenz - in Zukunft andere Verwaltungs- und Kommunikationsstrukturen.
Das Buch beschreibt anschaulich die Ursachen, notwendigen Veränderungen und gesetzlichen Grundlagen der
…mehr

Produktbeschreibung
Die digitale Transformation großer Teile unserer Gesellschaft ist nicht mehr aufzuhalten. Verwaltung 4.0. überträgt den Gedanken der Industrie 4.0 auf Leistungen, die Staat, Länder und Kommunen erbringen. Dabei wird eine einfache Transformation der bestehenden Verwaltungsabläufe auf die neuen Technologien nicht ausreichen. Eine digitale Stadt erfordert - auch durch Entwicklungen im Bereich der künstlichen Intelligenz - in Zukunft andere Verwaltungs- und Kommunikationsstrukturen.

Das Buch beschreibt anschaulich die Ursachen, notwendigen Veränderungen und gesetzlichen Grundlagen der Digitalisierung im kommunalen E-Government. Die Begriffe Smart City, Smart County oder Smart Region verdeutlichen dabei das langfristige Ziel. Außerdem werden die technischen Voraussetzungen, organisatorischen Prozesse und Handlungsfelder des E-Government an zahlreichen Beispielen dargestellt.
Autorenporträt
Prof. Dr. Ralf-Rainer Piesold lehrt Management öffentlicher Verwaltungen und Wirtschafts-/Verwaltungsinformatik an der Frankfurt University of Applied Sciences. Außerdem beschäftigte er sich als Leiter einer Stabsstelle und hauptamtlicher Stadtrat u. a. mit Projekten zur Digitalisierung von Kommunen.

Inhaltsangabe
Ursachen der digitalen Transformation.- Von der Ordnungskommune zur digitalen Kommune.-Gesetzliche Bestimmungen (Onlinezugangsgesetz).- Smart-City-Konzept.- Grundlagen und organisatorische Einbindung von E-Government.- Prozessorientierte Verwaltung.-  Strategisches Management.- Technische Komponenten eines E-Government-Systems.-Cyber-Sicherheit und datenschutzrechtliche Anforderungen.- Erfolgsfaktoren eines E-Government-Systems.