Wolfspest - Buthe, Hef

13,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Der Journalist Peter Stösser bringt in den 70ern Wolfsfelle aus Sibirien mit und schleppt unwissentlich eine Art von Pest ein. Diese Wolfspest war ein in russischen Labors entwickelter Kampfstoff, der im kalten Krieg eine verheerende Seuche ausgelöst hätte. Die Forschung wurde angeblich nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion eingestellt und alle Bestände vernichtet. Aber wieso erkranken plötzlich hunderte von Menschen in Europa an dieser Pest? Es gibt die ersten Toten in Köln. Die Regierung verhängt eine Informationssperre. Niemand darf berichten. Doch Peter Stösser, hartnäckig wie immer, recherchiert.…mehr

Produktbeschreibung
Der Journalist Peter Stösser bringt in den 70ern Wolfsfelle aus Sibirien mit und schleppt
unwissentlich eine Art von Pest ein.
Diese Wolfspest war ein in russischen Labors entwickelter Kampfstoff, der im kalten Krieg eine verheerende Seuche ausgelöst hätte.
Die Forschung wurde angeblich nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion eingestellt
und alle Bestände vernichtet.
Aber wieso erkranken plötzlich hunderte von Menschen in Europa an dieser Pest?
Es gibt die ersten Toten in Köln. Die Regierung verhängt eine Informationssperre.
Niemand darf berichten.
Doch Peter Stösser, hartnäckig wie immer, recherchiert.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 392
  • Erscheinungstermin: 29. Februar 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 134mm x 30mm
  • Gewicht: 528g
  • ISBN-13: 9783739245348
  • ISBN-10: 3739245344
  • Artikelnr.: 44638583
Autorenporträt
Buthe, Hef
Hef Buthe, geboren 1946, durchstreifte von 1968-1975 die USA, Südamerika und Asien. Als Reporter berichtete er aus dem Vietnamkrieg und Yom-Kippur-Krieg. Danach folgten Aufenthalte auf Borneo, Japan und Sibirien. Es folgte ein Studium zum Wirtschaftsingenieur und die Gründung einer Beraterfirma in Hongkong, Shanghai und Peking. 2001 zog er sich aus dem Geschäftsleben zurück und lebt seither mit seiner Familie im Sauerland. Inzwischen sind 14 Thriller als print und E-book von ihm erschienen. Besuchen Sie den Autor auf seiner Webseite www.hef-buthe.de