10,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

"Ich stehe vor dem Lehrerzimmer. Zehn Jahre lang bin ich durch die Welt gereist, um jetzt vor dieser Tür zu stehen. Naja, Hütte im Dschungel kann ja jeder."
Nach zehn turbulenten Reisejahren ist Andi zurück in der Heimat und stürzt sich in das Experiment Deutschland. Er probt den Alltag als Lehrer und manchmal auch den Aufstand, denn Routine und Beamtenapparat graben ihm das Wasser ab.
Doch dann kommt sie: Paula. Andis Welt steht Kopf und die Sehnsucht nach Meer wird unbezwingbar. Gemeinsam brechen sie auf, finden das Abenteuer, leben die Liebe und lieben das Leben.
Bis sie den Boden
…mehr

Produktbeschreibung
"Ich stehe vor dem Lehrerzimmer. Zehn Jahre lang bin ich durch die Welt gereist, um jetzt vor dieser Tür zu stehen. Naja, Hütte im Dschungel kann ja jeder."

Nach zehn turbulenten Reisejahren ist Andi zurück in der Heimat und stürzt sich in das Experiment Deutschland. Er probt den Alltag als Lehrer und manchmal auch den Aufstand, denn Routine und Beamtenapparat graben ihm das Wasser ab.

Doch dann kommt sie: Paula. Andis Welt steht Kopf und die Sehnsucht nach Meer wird unbezwingbar. Gemeinsam brechen sie auf, finden das Abenteuer, leben die Liebe und lieben das Leben.

Bis sie den Boden unter den Füßen verlieren und alles aus der Bahn geworfen wird. Plötzlich befindet sich Andi auf der abenteuerlichsten Reise seines Lebens - ohne davon zu ahnen.

Fuck You Happiness ist die heiß ersehnte Fortsetzung des Erfolgsdebüts Boarderlines. Noch mehr Reisen, noch mehr Abenteuer, noch mehr Liebe - zum Surfen, zu Menschen, zum Leben.
  • Produktdetails
  • Boarderlines Bd.2
  • Verlag: Conbook Verlag
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 448
  • Erscheinungstermin: November 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 126mm x 35mm
  • Gewicht: 444g
  • ISBN-13: 9783958891173
  • ISBN-10: 3958891179
  • Artikelnr.: 44208875
Autorenporträt
Andreas Brendt ist gebürtiger Kölner. Den Dom sieht er aber selten. Vor fast zwanzig Jahren packte ihn das Fernweh und er entdeckte seine große Passion: das Surfen. Seitdem stolpert er durch die Welt, immer auf der Suche nach Leidenschaft, aufregenden Begegnungen und natürlich den schönsten Wellen. Ganz nebenbei studierte er Volkswirtschaft und Sportwissenschaft, betreute die deutsche Nationalmannschaft der Wellenreiter, hielt Vorträge über Angst und Motivation bei Profifußballvereinen und arbeitete als Berufsschullehrer. Außerdem interessiert er sich brennend für fernöstliche Philosophie und Alltagsweisheiten. Zum Glück entdeckte er dann noch das Schreiben als zweite Leidenschaft neben dem Surfen. Dabei ist ihm die größte Inspiration seine stete Neugier und seine ungebrochene Naivität, die - nach eigener Aussage - seine beste Charaktereigenschaft ist und ihn immer wieder in die absurdesten Situationen gleiten lässt. Trotz aller Euphorie auf dem Rücken gigantischer Wellen ist er
Rezensionen
"Auch mit seinem zweiten Roman hat der Autor ein Werk geschaffen, welches einen zum Lachen, Weinen, Nachdenken und Träumen bringt." (Lara Biekowski, Karman - Studentische Zeitung der RWTH Aachen)