Frau Jenny Treibel - Fontane, Theodor
Zur Bildergalerie
12,45 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
6 °P sammeln


    Audio CD

1 Kundenbewertung

Frau Kommerzienrätin Jenny Treibel hat es geschafft: Durch die Heirat mit einem Kolonialwarenhändler ist sie aus einfachen Verhältnissen ins Berliner Großbürgertum aufgestiegen. Stolz trägt sie den Pomp ihrer Klasse zur Schau und schwärmt gleichzeitig verklärt von romantischer Liebe und dem einfachen Leben. Bis die mittellose Corinna eines Tages ihren Sohn Leopold um den Finger wickelt... Dieses Hörspiel von Fontanes humorvollstem Werk ist eine Zeitreise in eine andere Welt, in der die Suche nach dem Glück aber offenbar ebenso dramatisch und komisch war wie heute.…mehr

Produktbeschreibung
Frau Kommerzienrätin Jenny Treibel hat es geschafft: Durch die Heirat mit einem Kolonialwarenhändler ist sie aus einfachen Verhältnissen ins Berliner Großbürgertum aufgestiegen. Stolz trägt sie den Pomp ihrer Klasse zur Schau und schwärmt gleichzeitig verklärt von romantischer Liebe und dem einfachen Leben. Bis die mittellose Corinna eines Tages ihren Sohn Leopold um den Finger wickelt...
Dieses Hörspiel von Fontanes humorvollstem Werk ist eine Zeitreise in eine andere Welt, in der die Suche nach dem Glück aber offenbar ebenso dramatisch und komisch war wie heute.

  • Produktdetails
  • Verlag: Dhv Der Hörverlag
  • Anzahl: 2 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 151 Min.
  • Erscheinungstermin: 22. August 2011
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 9783867177375
  • Artikelnr.: 33346373
Autorenporträt
Fontane, Theodor§Theodor Fontanes romantische Balladen wie »Archibald Douglas«, »Schön Margret« und »Die Brücke am Tai«, zu denen er durch Sir Walter Scott inspiriert wurde, sind noch heute bekannt. Bis zu seinem letzten Lebenstag schrieb er Tausende von Briefen - er nannte sich einen »Briefschwärmer«. Sein Biograph H.H. Reuter urteilt: »Fontane würde zur großen deutschen Literatur gehören, auch wenn von ihm nichts überliefert wäre als seine Briefe.« Die »Wanderungen durch die Mark Brandenburg« wurden für den Romancier später zum unerschöpflichen Reservoir für die Darstellung des märkischen Lebens, der Landschaft und der Geschichte. Die Romane, u.a. »Vor dem Sturm«, »Irrungen, Wirrungen«, »Frau Jenny Treibel«, »Unwiederbringlich«, »Die Poggenpuhls« und »Der Stechlin«, zeigen ihn in der Beschreibung der Frauengestalten als einfühlsamen Beobachter. Theodor Fontane vermied Pathos und den »Lärm der Gefühle«, er war ein Meister der Ironie. Was mit scheinbar leichter Feder beschrieben,
Trackliste
CD 1
1Frau Jenny Treibel00:00:22
2Frau Jenny Treibel00:06:13
3Frau Jenny Treibel00:05:14
4Frau Jenny Treibel00:03:46
5Frau Jenny Treibel00:07:43
6Frau Jenny Treibel00:02:02
7Frau Jenny Treibel00:05:50
8Frau Jenny Treibel00:02:23
9Frau Jenny Treibel00:05:44
10Frau Jenny Treibel00:03:48
11Frau Jenny Treibel00:05:35
12Frau Jenny Treibel00:05:44
13Frau Jenny Treibel00:08:12
14Frau Jenny Treibel00:05:36
15Frau Jenny Treibel00:03:35
CD 2
1Frau Jenny Treibel00:04:52
2Frau Jenny Treibel00:04:13
3Frau Jenny Treibel00:04:47
4Frau Jenny Treibel00:06:20
5Frau Jenny Treibel00:04:54
6Frau Jenny Treibel00:05:06
7Frau Jenny Treibel00:02:40
8Frau Jenny Treibel00:04:50
9Frau Jenny Treibel00:07:47
10Frau Jenny Treibel00:03:30
11Frau Jenny Treibel00:07:59
12Frau Jenny Treibel00:06:13
13Frau Jenny Treibel00:04:41
14Frau Jenny Treibel00:05:55
15Frau Jenny Treibel00:06:04
Rezensionen
"Das aufwändige Hörspiel von 1985 mit Maria Körber als Jenny und Imogen Kogge als Corinna ist nun endlich im Handel."
"Großartig ist das Sprachaufgebot mit Ulrich Matschoss, Imogen Kogge, Dietmar Mues und Maria Körber, die Jenny Treibel einzigartig verkörpert." Ostthüringer Zeitung