Die Verschwundenen von Helsinki (eBook, ePUB) - Haahtela, Joel
-28%
9,99 €
Statt 13,95 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 13,95 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 13,95 €**
-28%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 13,95 €**
-28%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Schon von weitem fasziniert ihn diese Frau, ihre unschlüssige Art, ihr stolpernder Gang. Als sie aneinander vorbeigehen, fegt der Wind plötzlich ihren Schirm weg. Gemeinsam schauen sie ihm nach, wie er bis über die Giebel in die Lüfte getragenwird. Als sie verloren im Regen stehenbleibt, bietet er ihr seine Hilfe an, lädt sie ein ins Café, wo sie ihm reglos gegenübersitzt und dann zögerlich beginnt zu erzählen - von ihrem verschwundenen Exmann und ihrer einzigen Spur, einer Postkarte aus einer Pension nicht weit entfernt. Er will Magda nicht allein lassen und so begeben sie sich gemeinsam auf…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.97MB
Produktbeschreibung
Schon von weitem fasziniert ihn diese Frau, ihre unschlüssige Art, ihr stolpernder Gang. Als sie aneinander vorbeigehen, fegt der Wind plötzlich ihren Schirm weg. Gemeinsam schauen sie ihm nach, wie er bis über die Giebel in die Lüfte getragenwird. Als sie verloren im Regen stehenbleibt, bietet er ihr seine Hilfe an, lädt sie ein ins Café, wo sie ihm reglos gegenübersitzt und dann zögerlich beginnt zu erzählen - von ihrem verschwundenen Exmann und ihrer einzigen Spur, einer Postkarte aus einer Pension nicht weit entfernt. Er will Magda nicht allein lassen und so begeben sie sich gemeinsam auf die Suche und folgen einem zweiten Hinweis: einem finnischen Roman, der irgendwie mit dem Verschwundenen in Verbindung stehen muss, da ist Magda sich sicher. Und dann verschwindet auch sie. Was trieb den Mann davon? Und Magda hinterher? Und wohin nur treibt es den Erzähler, der sich immer weiter in ihre Geschichte verstrickt?

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Berlin Verlag
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: 12.03.2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783827076342
  • Artikelnr.: 37504047
Autorenporträt
Joel Haahtela, geboren 1972, lebt als Schriftsteller und Psychiater mit seiner Familie in der Nähe von Helsinki. Seine bislang fünf Romane wurden für den Runeberg-Preis und den renommierten Finlandia-Preis nominiert. Leser und Kritiker begeisterte an seinem ersten Roman »Der Schmetterlingssammler« vor allem seine Poesie und Leichtigkeit. »Sehnsucht nach Elena« ist sein zweiter auf Deutsch erscheinender Roman.