2,99 €
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Michael Ende erzählt in »Die Legende vom Wegweiser« die phantastische Geschichte von einer Reise, deren Ziel das »Tor zur Welt der Wahren Wunder« sein soll: Nach dem Tod seines Vaters schließt sich der 17jährige Hieronimus dem Magier Tutto Eniente an. Er wird sein Assistent und verlässt, ohne sich um das geerbte Vermögen zu kümmern, die Stadt. Der Magier weiht den Jungen in seine Zauberkünste ein. Schließlich zieht Hieronimus als Conte Athanasio D'Arcana alleine weiter und begeistert seine Zuschauer mit seinen Künsten. Bis er seine eigentliche Lebensaufgabe findet: als Indicavia - als…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 5.11MB
Produktbeschreibung
Michael Ende erzählt in »Die Legende vom Wegweiser« die phantastische Geschichte von einer Reise, deren Ziel das »Tor zur Welt der Wahren Wunder« sein soll: Nach dem Tod seines Vaters schließt sich der 17jährige Hieronimus dem Magier Tutto Eniente an. Er wird sein Assistent und verlässt, ohne sich um das geerbte Vermögen zu kümmern, die Stadt. Der Magier weiht den Jungen in seine Zauberkünste ein. Schließlich zieht Hieronimus als Conte Athanasio D'Arcana alleine weiter und begeistert seine Zuschauer mit seinen Künsten. Bis er seine eigentliche Lebensaufgabe findet: als Indicavia - als »Wegweiser« - den Menschen den Weg zu zeigen, dessen Ziel das »Tor zur Welt der Wahren Wunder« ist ...

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 28
  • Erscheinungstermin: 11.12.2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783957510457
  • Artikelnr.: 41957689
Autorenporträt
Ende, MichaelMichael Ende (1929-1995) zählt zu den bekanntesten und vielseitigsten deutschen Schriftstellern. Neben Kinder- und Jugendbüchern schrieb er poetische Bilderbuchtexte, Bücher für Erwachsene, Theaterstücke und Gedichte. Viele seiner Bücher wurden verfilmt oder für Funk und Fernsehen bearbeitet. Sie wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt und haben eine Gesamtauflage von über 35 Millionen Exemplaren erreicht.Pietschmann, AndreasAndreas Pietschmann hatte Engagements am Schauspielhaus Bochum und am Schauspiel Zürich. Seit 2000 steht er auf der Bühne des Hamburger Thalia Theaters. Im Kino machte er sich durch Filmrollen wie in »FC Venus«, »Sonnenallee« und »Echte Kerle« einen Namen.