6,99 €
6,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
6,99 €
6,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
6,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
6,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


1914 an der chinesischen Ostküste. Helene, in einer unglücklichen Ehe gefangen, hat ihre Familie verlassen und wird für tot gehalten. Sie liebte ihren Mann Erich über alles, aber der hatte nur Augen für ihre Schwester Amelie. Mit ihrer Arbeit beim Chinesischen Roten Kreuz will sich Helene ablenken. Dort, inmitten revolutionärer Wirren, trifft sie auf den verletzten Einheimischen Kang, der schon bald ihr Herz erobert. Doch plötzlich taucht Erich auf und beginnt, um seine Frau zu kämpfen. Für welchen der beiden Männer wird sich Helene entscheiden?…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.72MB
Produktbeschreibung
1914 an der chinesischen Ostküste. Helene, in einer unglücklichen Ehe gefangen, hat ihre Familie verlassen und wird für tot gehalten. Sie liebte ihren Mann Erich über alles, aber der hatte nur Augen für ihre Schwester Amelie. Mit ihrer Arbeit beim Chinesischen Roten Kreuz will sich Helene ablenken. Dort, inmitten revolutionärer Wirren, trifft sie auf den verletzten Einheimischen Kang, der schon bald ihr Herz erobert. Doch plötzlich taucht Erich auf und beginnt, um seine Frau zu kämpfen. Für welchen der beiden Männer wird sich Helene entscheiden?

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: hockebooks
  • Seitenzahl: 302
  • Erscheinungstermin: 30. November 2020
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783957513045
  • Artikelnr.: 60679265
Autorenporträt
Jörg Kastner, geboren in Minden an der Weser, war bereits als Kind und Jugendlicher ein begeisterter Leser mit einem Hang zu den Klassikern der Abenteuer- und Spannungsliteratur. So fiel es ihm nach erfolgreichem Jurastudium nicht schwer, sich gegen eine juristische Karriere zu entscheiden und den Beruf des Schriftstellers zu ergreifen. Genaue Recherche und die Kunst, unwiderstehlich spannend zu erzählen, zeichnen seine Romane aus. Bislang in fünfzehn Sprachen übersetzt, sind seine Bücher auch im Ausland sehr erfolgreich. Zu seinen größten Erfolgen zählen die mehrbändige Germanensaga um den Cheruskerfürsten Arminius und seinen Waffenbruder Thorag, der Rembrandt-Roman »Die Farbe Blau« und seine mit dem Roman »Engelspapst« beginnende Reihe von Vatikanthrillern. Jörg Kastner lebt mit seiner Frau, der Schriftstellerin Corinna Kastner, in Hannover.