Arminius und der Berserker (eBook, ePUB) - Kastner, Jörg
2,99 €
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Ein Berserker treibt sein Unwesen gegen die Cherusker. Eine römische Flotte gerät auf dem Rhein in einen Hinterhalt der Germanen. Dem Gaufürst Thorag gelingt es, zwei wertvolle Gefangene zu nehmen, darunter Drusus, den Sohn von Kaiser Tiberius. Damit will Thorag seine Frau Auja und Thusnelda, die Frau seines Blutsbruders Arminius, aus römischer Geiselhaft befreien. Doch das Blatt wendet sich und bald sieht sich Thorag selbst als Gefangener von Drusus und Sejanus wieder. Gleichzeitig schlachtet ein unheimliches Wesen, ein Berserker, die heiligen Rosse der Cherusker ab: Eine Freveltat an den…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 7.06MB
Produktbeschreibung
Ein Berserker treibt sein Unwesen gegen die Cherusker. Eine römische Flotte gerät auf dem Rhein in einen Hinterhalt der Germanen. Dem Gaufürst Thorag gelingt es, zwei wertvolle Gefangene zu nehmen, darunter Drusus, den Sohn von Kaiser Tiberius. Damit will Thorag seine Frau Auja und Thusnelda, die Frau seines Blutsbruders Arminius, aus römischer Geiselhaft befreien. Doch das Blatt wendet sich und bald sieht sich Thorag selbst als Gefangener von Drusus und Sejanus wieder. Gleichzeitig schlachtet ein unheimliches Wesen, ein Berserker, die heiligen Rosse der Cherusker ab: Eine Freveltat an den Göttern. Alles deutet darauf hin, dass Arminius selbst den Berserker angestiftet hat. Zur Sühne soll der Herzog sein Leben geben. Nur sein Blutsbruder Thorag kann ihm jetzt noch helfen ... Der siebte Band der zwölfteiligen Romanserie »Die Saga der Germanen« von Jörg Kastner.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: hockebooks GmbH
  • Seitenzahl: 100
  • Erscheinungstermin: 10.12.2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783943824247
  • Artikelnr.: 40099692
Autorenporträt
Jörg Kastner, (geboren in Minden/Westfalen) hat Jura studiert und als Volljurist die Befähigung zum Richteramt erworben, dann aber aus der Liebe zum Schreiben einen Beruf gemacht. Bislang in fünfzehn Sprachen übersetzt, sind seine Bücher auch im Ausland sehr erfolgreich. Zu seinen größten Erfolgen zählen die historischen Amsterdam-Krimis Die Farbe Blau und Die Tulpe des Bösen sowie seine mit dem Roman Engelspapst beginnende Reihe von Vatikanthrillern. Jörg Kastner hat seine Frau, die Schriftstellerin Corinna Kastner, in der von ihr mitbegründeten Sherlock-Holmes-Gesellschaft "Von Herder Airguns Ltd." kennengelernt. Er hat dem Meisterdetektiv mehrere Kurzgeschichten und Essays gewidmet.