3,99 €
3,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
3,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
3,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
3,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Das Finale von Jörg Kastners abenteuerlichen Saga über eine große Liebe in den Wirren des Ersten Weltkriegs und das tragische Ende der Zarenfamilie Romanow: Sibirien 1918. Der finstere Bolschewisten-Kommissar Jakow Jurowski hat die Zarenfamilie ermorden lassen. Doch drei Personen haben überlebt: die beiden Zarenkinder Anastasia und Alexej sowie ihre deutsche Gouvernante Lisette. Fjodor Katkow, der tiefe Gefühle für Lisette hegt, eilt ihnen zu Hilfe. Alle vier gelangen an Bord des deutschen Luftschiffs »Adler« - unter dem Kommando von Rochus Dorn, der Lisette einst heiraten wollte und sie noch…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.23MB
Produktbeschreibung
Das Finale von Jörg Kastners abenteuerlichen Saga über eine große Liebe in den Wirren des Ersten Weltkriegs und das tragische Ende der Zarenfamilie Romanow: Sibirien 1918. Der finstere Bolschewisten-Kommissar Jakow Jurowski hat die Zarenfamilie ermorden lassen. Doch drei Personen haben überlebt: die beiden Zarenkinder Anastasia und Alexej sowie ihre deutsche Gouvernante Lisette. Fjodor Katkow, der tiefe Gefühle für Lisette hegt, eilt ihnen zu Hilfe. Alle vier gelangen an Bord des deutschen Luftschiffs »Adler« - unter dem Kommando von Rochus Dorn, der Lisette einst heiraten wollte und sie noch immer liebt. Auf dem Weg in die Ukraine, die sich vom bolschewistischen Russland losgesagt hat, erfährt Dorn von einer ungeheuerlichen Verschwörung. Sein Luftschiff soll dazu missbraucht werden, ein blutiges Exempel an den Bolschwisten zu statuieren. Hoch am Himmel kommt es zu einer Auseinandersetzung, von deren Ausgang Tausende von Menschenleben und der weitere Verlauf des Ersten Weltkriegs abhängen. Die Trilogie »1918 - Geheimakte Romanow« besteht aus folgenden Bänden: - Band 1: Das Haus der Verbannten - Band 2: Ziel: Sibirien - Band 3: Die Frau aus Russland

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 117
  • Erscheinungstermin: 11.12.2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783957510068
  • Artikelnr.: 41960617
Autorenporträt
Jörg Kastner, (geboren in Minden/Westfalen) hat Jura studiert und als Volljurist die Befähigung zum Richteramt erworben, dann aber aus der Liebe zum Schreiben einen Beruf gemacht. Bislang in fünfzehn Sprachen übersetzt, sind seine Bücher auch im Ausland sehr erfolgreich. Zu seinen größten Erfolgen zählen die historischen Amsterdam-Krimis Die Farbe Blau und Die Tulpe des Bösen sowie seine mit dem Roman Engelspapst beginnende Reihe von Vatikanthrillern. Jörg Kastner hat seine Frau, die Schriftstellerin Corinna Kastner, in der von ihr mitbegründeten Sherlock-Holmes-Gesellschaft "Von Herder Airguns Ltd." kennengelernt. Er hat dem Meisterdetektiv mehrere Kurzgeschichten und Essays gewidmet.