Pumuckl, Spuk in der Werkstatt / Das verkaufte Bett, 1 DVD
Statt 17,99 €**
11,49 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort lieferbar
6 °P sammeln

    DVD

Spuk in der Werkstatt: Der Pumuckl klebt bei Meister Eder am Leimtopf fest. Und nach einem alten Kobold-Gesetz muss er für immer bei dem bleiben, der ihn einmal gesehen hat. Dem Meister Eder fällt es nicht leicht, sich an einen Kobold zu gewöhnen. Auch für den Pumuckl ist es neu, für jemanden sichtbar zu sein. Doch dann merkt der Pumuckl, dass er trotzdem reichlich Schabernack treiben kann. Das verkaufte Bett: Beim Frühstück stellen Meister Eder und der Pumuckl fest, dass Teller, Tass und überhaupt alles im Haus für den kleinen Kobold viel zu groß ist. Deshalb bastelt der Schreinermeister als…mehr

Produktbeschreibung
Spuk in der Werkstatt: Der Pumuckl klebt bei Meister Eder am Leimtopf fest. Und nach einem alten Kobold-Gesetz muss er für immer bei dem bleiben, der ihn einmal gesehen hat. Dem Meister Eder fällt es nicht leicht, sich an einen Kobold zu gewöhnen. Auch für den Pumuckl ist es neu, für jemanden sichtbar zu sein. Doch dann merkt der Pumuckl, dass er trotzdem reichlich Schabernack treiben kann. Das verkaufte Bett: Beim Frühstück stellen Meister Eder und der Pumuckl fest, dass Teller, Tass und überhaupt alles im Haus für den kleinen Kobold viel zu groß ist. Deshalb bastelt der Schreinermeister als erstes ein Holzbettchen für seinen kleinen Freund. Aber die Frau Reiser überredet ihn, es ihr zu verkaufen. Darüber wird der Pumuckl furchtbar wütend und er beschließt, sich an ihr zu rächen.
  • Produktdetails
  • Hersteller: Universal Music; Karussell
  • Gesamtlaufzeit: 50 Min.
  • Erscheinungstermin: 23. Dezember 2002
  • FSK: ohne Alterseinschränkung gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch
  • EAN: 9783899453676
  • Artikelnr.: 11220382
Autorenporträt
Hans Joachim Clarin wurde 1929 als Sohn eines Soldaten in Wilhelmshaven geboren. Nach seinem Schauspielstudium feierte er ab 1951 große Erfolge auf der Bühne des Bayerischen Schauspielhauses in München. Sein Filmdebüt gab Clarin dann 1952 in der Titelrolle des Märchenfilms 'Zwerg Nase', er kehrte aber immer wieder auf die Bühne zurück und trat unter anderem auch in Operetten auf. Clarin spielte in über 100 Fernseh- und Kinoproduktionen und glänzte gleichermaßen in komischen und tragischen Rollen. Zur Legende wurde er durch 'Pumuckl', dem er im Fernsehen wie in Hörspielen seine Stimme lieh. 2005 starb Hans Clarin im Alter von 75 Jahren.

Ellis Kaut, 1920-2015, absolvierte ein Schauspielstudium und besuchte die Akademie für Bildende Künste in München, bevor sie schriftstellerisch tätig wurde. Novellen und Erzählungen folgten Hörspiele und Kinderfunksendungen. 1955 erhielt sie den Hörspielpreis des Bayerischen Rundfunks. Ihr beliebtester Kinderbuchheld ist der freche Kobold mit den karottenroten Wuschelhaaren, der unglaublich erfolgreich durch sämtliche Medien schabernackt. Im September 2015 verstarb Ellis Kaut 94-Jährig.