Kinder einer Welt - Möbius, Walter
19,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

"Kinder sind ja eigentlich immer fotogen - egal, ob sie mit Schokolade beschmiert sind, das Gesicht gerade zum Weinen verziehen oder einfach nur mit großen Augen neugierig in die Welt schauen. Und trotzdem schafft Walter Möbius es, Kinder so zu fotografieren, dass sie viel mehr sind als nur fotogen. "Sie schauen uns ins Herz, sie öffnen sich ganz und gar dem Blick dieser Kamera, sie verraten etwas von ihrem Geheimnis und sie kommen uns so nah, dass wir den Atem anhalten." (Elke Heidenreich)…mehr

Produktbeschreibung
"Kinder sind ja eigentlich immer fotogen - egal, ob sie mit Schokolade beschmiert sind, das Gesicht gerade zum Weinen verziehen oder einfach nur mit großen Augen neugierig in die Welt schauen. Und trotzdem schafft Walter Möbius es, Kinder so zu fotografieren, dass sie viel mehr sind als nur fotogen. "Sie schauen uns ins Herz, sie öffnen sich ganz und gar dem Blick dieser Kamera, sie verraten etwas von ihrem Geheimnis und sie kommen uns so nah, dass wir den Atem anhalten." (Elke Heidenreich)
  • Produktdetails
  • Verlag: Don Bosco Medien
  • Seitenzahl: 168
  • Altersempfehlung: ab 16 Jahre
  • Erscheinungstermin: November 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 260mm x 212mm x 17mm
  • Gewicht: 765g
  • ISBN-13: 9783769818741
  • ISBN-10: 3769818741
  • Artikelnr.: 32187923
Autorenporträt
Möbius, Walter
Prof. Dr. Walter Möbius, geb. 1937 in Bonn, war 24 Jahre lang Chefarzt der Inneren Abteilung des Johanniter-Krankenhauses im Bonner Regierungsviertel und betreute als solcher unter anderem zahlreiche in- und ausländische Regierende, Parlamentarier sowie Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens. Einen Großteil seiner heutigen Arbeit widmet er den Jugendlichen und Patienten in den weltweiten Einrichtungen der Salesianer Don Boscos. Auf zahlreichen Reisen in verschiedenste Länder hielt der passionierte Fotograf seine Eindrücke von Land und Leuten mit der Kamera fest.