Das Vermächtnis des Hypnotiseurs - Kaindl, Marianne

14,80
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Ein beschwingter Venezianischer Maskenball in Überlingen am Bodensee. Die Gastgeberin ist ganz offensichtlich verliebt, aber nicht in ihren Mann, sondern in den faszinierenden Pascale di Montenegro. Doch dann - um Punkt Mitternacht stürzt sie sich in die Tiefe und ist sofort tot. Hauptkommissar Silkowski soll eigentlich nur einen Bericht über den Selbstmord dieser Suzanna-Kirstin von Hohenstein schreiben. Aber war es nicht vielleicht doch Mord? Möglicherweise sogar unter Einsatz von Hypnose? Da Katzen die geborenen Hypnotiseure sind, wie jeder weiß, der schon einmal mit einer Katze…mehr

Produktbeschreibung
Ein beschwingter Venezianischer Maskenball in Überlingen am Bodensee. Die Gastgeberin ist ganz offensichtlich verliebt, aber nicht in ihren Mann, sondern in den faszinierenden Pascale di Montenegro. Doch dann - um Punkt Mitternacht stürzt sie sich in die Tiefe und ist sofort tot.
Hauptkommissar Silkowski soll eigentlich nur einen Bericht über den Selbstmord dieser Suzanna-Kirstin von Hohenstein schreiben. Aber war es nicht vielleicht doch Mord? Möglicherweise sogar unter Einsatz von Hypnose? Da Katzen die geborenen Hypnotiseure sind, wie jeder weiß, der schon einmal mit einer Katze zusammenlebte, holt er sich Ermittler-Katze Coco und ihr Team als Spezialisten ins Boot.
Das "Vermächtnis des Hypnotiseurs" Xaver Ummendorf, eines Schülers des berühmten Franz Anton Mesmer, gibt den samtpfotigen Detektiven ebenso Rätsel auf wie der Drohbriefschreiber Richard Roemer-Ummendorf, der absolut keine Spuren hinterlässt. Undurchsichtig ist auch die Tochter der Toten, Anita von Hohenstein, die mit dem ererbten Geld ihre Hollywood-Karriere starten möchte. Coco und ihre Mitkatzen lösen nicht nur den Mordfall, sondern kommen darüber hinaus auch einem uralten Geheimnis auf die Spur, dem Geheimnis der Hypnose.
  • Produktdetails
  • Coco-KatzenKrimi .2
  • Verlag: Abb-Verlag
  • Seitenzahl: 176
  • Erscheinungstermin: November 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 154mm x 20mm
  • Gewicht: 367g
  • ISBN-13: 9783945664018
  • ISBN-10: 3945664012
  • Artikelnr.: 43838883
Autorenporträt
Kaindl, Marianne
Coco-KatzenKrimis: Veröffentlchung des 1. Bands 2014 als Hardcoverband und eBook Veröffentlichungen seit Anfang der 80er Jahre (Kurzgeschichten, Hörspiele) im Hauptberuf Texterin, Designerin und Fotodesignerin mit eigener Werbeagentur (See-Marketing, Stetten bei Meersburg) Lebt mit ihren Katzen in einem alten Haus am Bodensee, Erfahrung mit Katzen seit 20 Jahren studierte Literaturwissenschaftlerin mit Schwerpunkt romantische Literatur, deren Experimentierfreude sie teilt - dafür nutzt sie die elektronischen Medien, speziell Facebook.