4,99 €
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

1 Kundenbewertung


Eine illustrierte Katzengeschichte zum Vorlesen oder auch zum Selberlesen für Kinder ab sechs Jahren. Mobi und ePub sind Fließtext. Das PDF vollfarbig im Buchformat. Klappentext: Ich gehe leidenschaftlich gerne auf die Jagd - auf die Jagd nach Abenteuern. Und das ist ganz einfach, denn bei uns ist immer etwas los. Dadurch gibt es häufig ein spannendes Abenteuer zu bestehen oder ein kniffliges Rätsel zu lösen. So wie damals, als Sheela - die Jüngste in unserer Rasselbande - stolz mit einem toten Eichhörnchen ankam, dann aber kleinlaut behauptete, es nicht getötet zu haben. Aber wer sollte es…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 7.47MB
Produktbeschreibung
Eine illustrierte Katzengeschichte zum Vorlesen oder auch zum Selberlesen für Kinder ab sechs Jahren. Mobi und ePub sind Fließtext. Das PDF vollfarbig im Buchformat. Klappentext: Ich gehe leidenschaftlich gerne auf die Jagd - auf die Jagd nach Abenteuern. Und das ist ganz einfach, denn bei uns ist immer etwas los. Dadurch gibt es häufig ein spannendes Abenteuer zu bestehen oder ein kniffliges Rätsel zu lösen. So wie damals, als Sheela - die Jüngste in unserer Rasselbande - stolz mit einem toten Eichhörnchen ankam, dann aber kleinlaut behauptete, es nicht getötet zu haben. Aber wer sollte es dann gewesen sein? Was könnte dem Eichhörnchen passiert sein? Und auch andere sind von Sheelas Unschuld nicht überzeugt ... Ach ja, ich bin übrigens Mina. Die Zweibeiner behaupten, ich sei eine Glückskatze ... Auszug: Vor ein paar Jahren passierte einmal etwas ganz Merkwürdiges und ich erinnere mich noch gut an diesen Tag. Es war ein wunderschöner sonniger Nachmittag im August. Ich lag gerade auf der Terrasse in meinem Stuhl und ließ mir die Sonne auf den Pelz brennen, als mit einem Mal ein schwarzer Blitz unter dem Terrassentisch durchfegte und dabei fast den Stuhl, auf dem ich lag, mit sich riss. ... Sheela fetzte nun über die Terrasse und verschwand auf der anderen Seite des Gartens im Gebüsch. Was ich aber noch sehen konnte, bevor das dichte Blattwerk ihr eine perfekte Tarnung gab, war ein aus ihrem Maul hängender roter, buschiger Schwanz. Neugierig sprang ich von meinem Stuhl hinunter, doch bevor ich ihr nachlaufen konnte, hörte ich aufgeregte Stimmen hinter mir. Meine Menschen hatten Sheela auch gesehen und so wie sie durch den Garten in ihre Richtung rannten, war ihre Beute sicherlich nichts, was sie behalten durfte. Und ich sollte Recht behalten. Sheela war stolz und präsentierte freudig ihre Beute. Als sie jedoch einen Augenblick nicht zu ihrem Fang sah, sondern sich um Linas Beine schmiegte, landete ein Tuch über dem roten, buschigen Knäul im Gebüsch und weg war es. Über das Taschenbuch: Das Kinderbuch wurde liebevoll komplett von Hand illustriert uns ist auch in englischer Fassung unter dem Titel "Mina's Amazing Adventures - The Riddle of the Red Squirrel" als Taschenbuch und E-Book erhältlich.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Arthanan Verlag
  • Seitenzahl: 43
  • Erscheinungstermin: 01.10.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783945376027
  • Artikelnr.: 41212470
Autorenporträt
Die Autorin schreibt unter ihrem Pseudonym "Samuriel Sternenfeuer". Dieses Pseudonym fand seinen Ursprung in einem Fantasy-Online-Rollenspiel, welches ihr Leben nachhaltig veränderte. Um 2004 einen schweren familiären Verlust zu verkraften, fing sie an zu schreiben und entdeckte dabei, wie viel Freude es ihr doch bereitet, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und diese zu Papier zu bringen. Samuriel Sternenfeuer fühlt sich in unterschiedlichen Genres wohl und möchte sich nicht speziell festlegen. Allerdings ist das Genre Fantasy ihr Lieblingsthema. Sie lebt mit ihrer Familie und ihren fünf Samtpfoten im schönen Bayern.