14,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Noch immer verdienen Frauen weniger als Männer, noch immer haben Frauen im Alter oft sehr viel weniger Geld in der Tasche und noch immer sind es überwiegend Männer, die sich mit dem Thema Finanzen beschäftigen. Die bekannte Finanzjournalistin Jessica Schwarzer möchte das ändern und Frauen aufzeigen, wie sie ihre finanziellen Angelegenheiten in die eigenen Hände nehmen können - immer mit Blick auf die besondere Erwerbssituation der Frau. Dabei kommen weder Themen wie die Absicherung im Alter, der berühmte Notgroschen noch die Aktienanlage zu kurz. Mit vielen Checklisten, Fragebögen, hilfreichen…mehr

Produktbeschreibung
Noch immer verdienen Frauen weniger als Männer, noch immer haben Frauen im Alter oft sehr viel weniger Geld in der Tasche und noch immer sind es überwiegend Männer, die sich mit dem Thema Finanzen beschäftigen. Die bekannte Finanzjournalistin Jessica Schwarzer möchte das ändern und Frauen aufzeigen, wie sie ihre finanziellen Angelegenheiten in die eigenen Hände nehmen können - immer mit Blick auf die besondere Erwerbssituation der Frau. Dabei kommen weder Themen wie die Absicherung im Alter, der berühmte Notgroschen noch die Aktienanlage zu kurz.
Mit vielen Checklisten, Fragebögen, hilfreichen Adressen und Ratschlägen zur Geldanlage vermittelt "Damit sie sich keinen Millionär angeln muss ..." allen Frauen das nötige Finanzwissen, um für jede Lebenslage gerüstet zu sein.
  • Produktdetails
  • Verlag: Börsenmedien; Börsenbuchverlag
  • Seitenzahl: 192
  • Erscheinungstermin: 6. Juni 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 137mm x 20mm
  • Gewicht: 288g
  • ISBN-13: 9783864706363
  • ISBN-10: 386470636X
  • Artikelnr.: 54578243
Autorenporträt
Schwarzer, Jessica
Jessica Schwarzer ist eine der renommiertesten Finanzjournalistinnen Deutschlands. Die langjährige Chefkorrespondentin und Börsenexpertin des Handelsblatts (2008 bis 2018) arbeitet heute selbstständig als Journalistin und Moderatorin. Die gebürtige Düsseldorferin hat mehrere Bücher über die Psychologie von Anlegern sowie über Investmentstrategien geschrieben. Die deutsche Aktienkultur ist der leidenschaftlichen Börsianerin eine Herzensangelegenheit, für die sie sich auch mit Vorträgen und Seminaren sowie bei der Initiative Finanz-Heldinnen starkmacht.
Inhaltsangabe
1. Finanzen müssen Frauensache sein . . . . 9
Von wegen gleichberechtigt . . . . . . . . . . . . . . . . 19
Falsche und richtige Geldanlage . . . . . . . . . . . . . . 35
Nur Mut . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51

2. Jede Frau tickt anders . . . . . . . . . . . . 57
Aller Anfang ist gar nicht so schwer . . . . . . . . . . . 65
Auf dem Weg zu einem kleinen Vermögen . . . . . . . 85
Wenn es richtig läuft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 121
Verliebt, verlobt, verheiratet - und versorgt? . . . . . . 133
Rückschläge wegstecken und noch einmal durchstarten . . . . . . . . . . . . 159

3. Mit Spaß und Zuversicht in die finanzielle Zukunft . . . . . . . . . 171
Checklisten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 173
Quellen für weitere Informationen . . . . . . . . . . . . 177
Glossar . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 181
Andere Kunden kauften auch