• Broschiertes Buch

10 Kundenbewertungen

Die Wirtschaftskrise hat ungezählte Anleger und vermeintliche Experten in die Tiefe gerissen. Aber sie hat auch einen Star hervorgebracht: Dirk Müller, den bekanntesten deutschen Wertpapierhändler, der durch seine zutreffenden Prognosen, sein klares Urteil und seine anschauliche Sprache zum Anwalt der Anleger wurde. In "Crashkurs" legt er schlüssig die Ursachen des Bankenkollaps' dar, trifft Voraussagen und gibt handfeste Tipps. Müller hat sein von Presse und Lesern gefeiertes Werk grundlegend überarbeitet und um aktuelle Prognosen und Ratschläge erheblich erweitert. "Wenn mein Bankberater nur…mehr

Produktbeschreibung
Die Wirtschaftskrise hat ungezählte Anleger und vermeintliche Experten in die Tiefe gerissen. Aber sie hat auch einen Star hervorgebracht: Dirk Müller, den bekanntesten deutschen Wertpapierhändler, der durch seine zutreffenden Prognosen, sein klares Urteil und seine anschauliche Sprache zum Anwalt der Anleger wurde. In "Crashkurs" legt er schlüssig die Ursachen des Bankenkollaps' dar, trifft Voraussagen und gibt handfeste Tipps. Müller hat sein von Presse und Lesern gefeiertes Werk grundlegend überarbeitet und um aktuelle Prognosen und Ratschläge erheblich erweitert.
"Wenn mein Bankberater nur ein einziges Mal so unverschlüsselt mit mir geredet hätte, wäre mein Vertrauen in die Geldinstitute nicht so dramatisch in sich zusammengestürzt." Stern
  • Produktdetails
  • Knaur Taschenbücher Nr.78295
  • Verlag: Droemer/Knaur
  • Seitenzahl: 301
  • Erscheinungstermin: Juni 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 192mm x 126mm x 22mm
  • Gewicht: 230g
  • ISBN-13: 9783426782958
  • ISBN-10: 3426782952
  • Artikelnr.: 27879345
Autorenporträt
Müller, Dirk
Dirk Müller wird oft als "das Gesicht der Börse" bezeichnet. Nach dem Abitur und einer Bankausbildung begann 1992 seine Karriere an der Frankfurter Börse. Zunächst arbeitete er als Rentenhändler für verschiedene Unternehmen, bevor er 1998 amtlich vereidigter Kursmaklerstellvertreter und später Skontroführer wurde. Sein Wissen und seine Erfahrung werden allseits geschätzt; er ist ein gefragter Experte bei der Presse und im Fernsehen.
Rezensionen
"Einfach und verständlich: informative Ausführungen zum Thema Finanzkrise" Der Spiegel, 15.06.2009