Route 66 - Langer, Freddy
34,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Dieser kompakte Reisebildband des erfahrenen Reisejournalisten Freddy Langer führt in Fotos voller nostalgischem Charme und informativen Texten auf der legendären Route 66 quer durch die USA. Freddy Langer kennt die Route 66, hat direkt an der Strecke gelebt und ist sie immer wieder gefahren. Jetzt hat er die Tour von Chicago nach Los Angeles noch einmal unternommen - mit seinen Erinnerungen im Kopf und der Gegenwart fest im Blick. So führt die Reise nicht nur durch acht Bundesstaaten, sondern zugleich in die Kulturgeschichte eines Raumes, der im Kino, in der Kunst oder der Werbung nicht…mehr

Produktbeschreibung
Dieser kompakte Reisebildband des erfahrenen Reisejournalisten Freddy Langer führt in Fotos voller nostalgischem Charme und informativen Texten auf der legendären Route 66 quer durch die USA. Freddy Langer kennt die Route 66, hat direkt an der Strecke gelebt und ist sie immer wieder gefahren. Jetzt hat er die Tour von Chicago nach Los Angeles noch einmal unternommen - mit seinen Erinnerungen im Kopf und der Gegenwart fest im Blick. So führt die Reise nicht nur durch acht Bundesstaaten, sondern zugleich in die Kulturgeschichte eines Raumes, der im Kino, in der Kunst oder der Werbung nicht zufällig immer wieder als Metapher für Freiheit gebraucht wird. In der Tradition bester Reiseliteratur wechselt sein Text zwischen Impressionen, Begegnungen und Analysen. Mit eigenen Aufnahmen ist er opulent illustriert. Für alle, die diese faszinierende Strecke selbst einmal befahren wollen, bietet ein Anhang zahlreiche Adressen und Tipps.
  • Produktdetails
  • Verlag: Knesebeck
  • Artikelnr. des Verlages: 1986
  • Seitenzahl: 224
  • Erscheinungstermin: 12. Oktober 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 266mm x 215mm x 27mm
  • Gewicht: 1241g
  • ISBN-13: 9783868739862
  • ISBN-10: 3868739866
  • Artikelnr.: 44997645
Autorenporträt
Langer, Freddy
Freddy Langer studierte er in Frankfurt und den Vereinigten Staaten Amerikanistik, Anglistik sowie Film- und Fernsehwissenschaften. Schon während des Studiums schrieb er im Feuilleton und im Magazin der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, vor allem über Kino, Fotografie und amerikanische Themen. Nach dem Examen trat er 1987 in die Redaktion der F.A.Z.-Tochter Die Neue Ãrztliche ein. Am 1. September 1989 wechselte er zum Reiseblatt der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, im April 2002 übernahm er dessen Leitung. Zugleich betreut er im Feuilleton die Fotografie.
Rezensionen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - Rezension
Frankfurter Allgemeine Zeitung | Besprechung von 05.11.2016

FREDDY LANGER, leitender Redakteur des Reiseblatts dieser Zeitung, hat ein Jahr lang an der Route 66 gewohnt. Dreimal ist er die gesamte Strecke abgefahren, ungezählte Male kürzere Abschnitte. In seinem Buch erzählt er von seinen Erfahrungen und Begegnungen mit Künstlern und Lebenskünstlern, Wirten und Moteliers, auch mit der Polizei, nachdem er seinen Sportwagen nicht im Zaum halten konnte. Dabei treibt ihn stets die Frage an, weshalb sich gerade in dieser Straße der Traum von der Weite Amerikas und der Freiheit des Unterwegsseins bündeln. Mit dem opulent illustrierten Band stellt er sich zudem als Reisefotograf vor. (Freddy Langer: "Route 66 - Reisen auf der berühmtesten Straße der USA". Knesebeck Verlag, München 2016. 224 S., 230 Abb., geb., 34,95 [Euro].)

F.A.Z.

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main