Marktplatzangebote
5 Angebote ab € 4,90 €
    Gebundenes Buch

Auftakt der Drachen-Trilogie von Kultautor Jasper Fforde: Jennifer Strange ist fünfzehn Jahre alt, Findelkind und aktuell die Leiterin von Kazam, einer Agentur, die Zauberer vermittelt. Die Zeiten, als die Zauberer noch vor Magie strotzten, sind längst vorbei. Wer einst ganze Berge versetzte, liefert heute auf seinem fliegenden Teppich Pizza aus. Die Geschäfte von Kazam laufen dementsprechend schlecht, und die Magier müssen um ihre Jobs fürchten. Als wäre das nicht genug, macht auch noch die Vorhersage die Runde, dass der letzte Drache sterben wird - und zwar durch die Hand von niemand…mehr

Produktbeschreibung
Auftakt der Drachen-Trilogie von Kultautor Jasper Fforde: Jennifer Strange ist fünfzehn Jahre alt, Findelkind und aktuell die Leiterin von Kazam, einer Agentur, die Zauberer vermittelt. Die Zeiten, als die Zauberer noch vor Magie strotzten, sind längst vorbei. Wer einst ganze Berge versetzte, liefert heute auf seinem fliegenden Teppich Pizza aus. Die Geschäfte von Kazam laufen dementsprechend schlecht, und die Magier müssen um ihre Jobs fürchten. Als wäre das nicht genug, macht auch noch die Vorhersage die Runde, dass der letzte Drache sterben wird - und zwar durch die Hand von niemand Geringerem als Jennifer. Schnell wird ihr klar, dass nicht nur ihr Leben, sondern die Geschicke aller Bürger in den Ununited Kingdoms auf den Kopf gestellt werden ...
  • Produktdetails
  • Verlag: Lübbe ONE in der Bastei Lübbe AG
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 252
  • Altersempfehlung: ab 14 Jahren
  • Erscheinungstermin: 10. Februar 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 153mm x 21mm
  • Gewicht: 458g
  • ISBN-13: 9783846600054
  • ISBN-10: 3846600059
  • Artikelnr.: 41731520
Autorenporträt
Jasper Fforde wurde 1961 in Wales geboren. Bevor er sich hauptberuflich dem Schreiben widmen konnte, war er 19 Jahre in der Filmindustrie tätig und verfasste nebenbei Romane. Jasper Fforde lebt mit seiner Frau und seinen sechs Kindern in Wales.

Isabel Bogdan, geboren 1968 in Köln, studierte Japanologie und Angelistik in Heidelberg und Tokyo. Inzwischen lebt sie in Hamburg, weil es da so schön ist, und übersetzt unter anderem Jonathan Safran Foer, Tamar Yellin, Andrew Taylor und Richard Grant.
Rezensionen
"Der gelungene Mix aus Realität und Fantasy garantiert ein einzigartiges Leseerlebnis." Nadine Diab-Heinz, Westdeutsche Zeitung/ Generalanzeiger Wuppertal, 30.11.2018 "... eine witzige und völlig verrückte Abenteuergeschichte" Passauer Neue Presse/ Niederbayerische Zeitung, 06.11.2018 "Wie bereits die Serie um die Bücher-Geheimagentin Thursday Next ist auch Die letzte Drachentöterin ein Feuerwerk des absurden Humors und dabei eine kluge politische Satire." Mithu Sanyal, WDR5, 05.12.2015 "Mit Die letzte Drachentöterin legt der britische Kultautor Jasper Fforde sein erstes Jugendbuch vor und glänzt mit viel Humor und schrägen Einfällen. Klasse!" Hamburger Morgenpost, 30.04.2015 "Feine, typisch britische Wohlfühlfantasy für Zwischendurch, die dank Ffordes leisem Humor viel Freude macht." Geek! "Ein herrliches Abenteuer, witzig, verrückt und klug." Badische Zeitung, 15.03.2016 "Sehr witzig, voller schräger Typen und skurriler Wesen und haarsträubender Ereignisse." Uwe Badouin, Oberhessische Presse, 19.06.2015 "Sehr witzig, voller schräger Typen und skurriler Wesen und haarsträubender Ereignisse." Uwe Badouin, Oberhessische Presse, 19.06.2015