Schrödinger programmiert Java (eBook, PDF) - Ackermann, Philip
-10%
44,90 €
Statt 49,90 €**
44,90 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-10%
44,90 €
Statt 49,90 €**
44,90 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 49,90 €**
-10%
44,90 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 49,90 €**
-10%
44,90 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF

1 Kundenbewertung


Die Java-Einführung, die Dir den vollen Durchblick verschafft. Schreibe von Anfang an auf Profi-Art, objektorientiert, mit Interfaces, Generics und auf dem neuesten Stand. Mit Schrödinger und seinen witzigen Fragen macht guter Code richtig Spaß. Von einfachen Schleifen bis zur fertigen Anwendung löst ihr Probleme wie die Frage, ob Schrödingers Freundin »solche Schuhe« nicht schon hat. Oder ob es wirklich schon wieder Dinkelpfannkuchen geben muss. Spitzen-Beispielcode, fantastisch illustriert. Für Einsteiger, Umsteiger und Fans.
Das alles, und noch viel mehr:
Installationshilfe und
…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 111.34MB
Produktbeschreibung
Die Java-Einführung, die Dir den vollen Durchblick verschafft. Schreibe von Anfang an auf Profi-Art, objektorientiert, mit Interfaces, Generics und auf dem neuesten Stand. Mit Schrödinger und seinen witzigen Fragen macht guter Code richtig Spaß. Von einfachen Schleifen bis zur fertigen Anwendung löst ihr Probleme wie die Frage, ob Schrödingers Freundin »solche Schuhe« nicht schon hat. Oder ob es wirklich schon wieder Dinkelpfannkuchen geben muss. Spitzen-Beispielcode, fantastisch illustriert. Für Einsteiger, Umsteiger und Fans.

Das alles, und noch viel mehr:

  • Installationshilfe und gründlicher Einstieg
  • Objektorientierung aus der Profi-Praxis
  • Alle neuen Entwicklungen im Blick
  • Spaß mit Collections, Interfaces und Generics
  • XML-Parser für alle Fälle
  • JavaFX-GUIs mit Stil
  • Dateien, Streams und Datenbanken fest im Griff
  • Mutithreading ohne Verstricken
  • Code, den ihr auch übermorgen noch versteht
  • Keine Angst vor regulären Ausdrücken
  • Unit Tests und Test Driven Design
  • Unmengen an Beispielcode und Übungen



Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Rheinwerk Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 712
  • Erscheinungstermin: 22. November 2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783836272742
  • Artikelnr.: 58259603
Autorenporträt
Philip Ackermann ist CTO der Cedalo AG und Autor mehrerer Fachbücher und Fachartikel über Java und JavaScript. Seine Schwerpunkte liegen in der Konzeption und Entwicklung von Node.js- und JEE-Projekten in den Bereichen Industrie 4.0 und Internet of Things.
Inhaltsangabe
Vorwort ... 21 1. Hallo Schrödinger -- Einführung und erstes Programm ... 23 Java überall ... 24 JRE, JDK, SE, EE, ME ... 24 Java installieren ... 25 Hallo Schrödinger ... 28 Kompilieren von Hand ... 29 Programm starten ... 32 Compiler und JVM unter der Lupe ... 33Rätselstunde ... 34 Hexenstunde ... 35 Entwicklungsumgebungen ... 37 Eclipse herunterladen ... 37 Der Workspace ... 38 Die Workbench ... 38 Erstes Projekt ... 40 Pakete packen, aber ordentlich ... 43 Pakete anlegen leicht gemacht ... 45 Neue Klasse mit Eclipse ... 46 Miteinander reden ... 48 Streams ... 50 Let the game begin -- das "World of Warcraft Textadventure" ... 52 Historie von Java ... 57 2. Alles eine Typfrage -- Variablen und grundlegende Datentypen ... 61 Variablen und Datentypen ... 62 Arten von Datentypen ... 63 Können wir Zahlen, bitte? ... 64 Lesbarkeit von langen Zahlen ... 67 Zahlensuppe ... 68 Binär, oktal, dezimal und hexadezimal ... 69 Variablennamen ... 71 Gute Namenswahl -- Java Code Conventions ... 73 Operationen ... 75 Dividieren und komplizieren ... 76 Genau rechnen mit BigDecimal ... 77 Ein bisschen mehr, nein, eher ein bisschen weniger ... 78 Rechenaufgaben ... 79 Konvertierung von Zahlen ... 80 Zeichen und Wunder ... 82 Ein Charakter namens Cäsar ... 84 Nichts als die Wahrheit ... 86 Vergleichsoperatoren ... 88 Sprich die Wahrheit ... 89 Wrapperklassen ... 91 Alles eine Typfrage ... 94 Es kommt auf den Charakter an ... 95 Wrap-up ... 96 3. Hier war ich doch schon mal! -- Kontrollfluss ... 99 Kontrolle übernehmen ... 100 Wenn das Wörtchen "if" nicht wär ... 100 Halb voll oder halb leer ... 101 Entweder oder ... 102 Aberglauben ... 103 Boolesche Operatoren ... 105 Hör auf, so zu klammern ... 105 Kurzschreibweise ... 106 Bedingungsoperator ... 107 Mehrere Fälle behandeln ... 107 Leere Lehre ... 109 Switch the String ... 110 Realitätsfern ... 111 Schleifen drehen ... 114 Schachtelung ... 117 Schleifen binden lernen ... 118 Primzahlen ... 118 King Schrödinger ... 122 Nochmal gaaanz langsam, bitte ... 125 Schleifen abbrechen ... 128 Labels ... 129 Kalender ... 130 Zusammenfassung -- alles unter Kontrolle ... 134 4. Von Dinkelpfannekuchen und Buchstabensalat -- Arbeiten mit Strings ... 135 Strings definieren ... 136 Auf einzelne Zeichen zugreifen ... 138 Strings zerlegen ... 139 Zeichen für Zeichen ... 142 Vergleichen von Strings ... 145 Teile vergleichen ... 145 Gleich oder nicht gleich, oder doch teilweise gleich ... 147 Suchen und ersetzen in Strings ... 149 Speiseplanhacker ... 151 Summertime ... 153 Noch was für Profis: Strings in den Pool werfen ... 157 Strings sind unveränderlich ... 161 Veränderbare Zeichenketten ... 162 Zeichen löschen, ersetzen und spiegeln ... 164 StringBuilder in Schleifen ... 166 Was du aus diesem Kapitel mitnehmen solltest ... 167 5. Objektiv betrachtet, eine ganz andere Klasse -- Klassen, Objekte, Methoden ... 169 Der nächste Level der Wiederverwendung -- Methoden ... 170 Refactoring ... 174 Sauberer Quelltext ... 178 Methodenkommentare ... 179 Kann ich das zurückgeben? ... 180 Zurück zu den Nachrichten ... 181 Auf dem Weg zum Java-Ninja -- Klassen und Objekte ... 182 Kapselung ... 186 Setter und Getter ... 188 Der Fotoapparat unter der Lupe ... 191 Setter mit mehreren Parametern ... 192 Klassen vs. Objekte ... 194 Sichtbarkeit von Variablen und Methoden ... 196 Konstruktoren ... 198 Objekte in Strings umwandeln ... 202 Quelltext anhängen ... 203 Textuelle Beschreibung von Objekten ... 204 Fluent Interface ... 205 Nur für Profis -- Zerlegen des Fotoapparats ... 207 Referenzdatentypen, Heap, Garbage-Collection ... 211 Wenn der Heap zu voll wird ... 213 Destruktoren ... .
Rezensionen
Im Gegensatz zu anderen Publikationen hat sich Galileo Press ein neues pädagogisches Konzept ausgedacht. Wo anderenorts das seit Jahrhunderten bewährte Schwarz auf Weiß mit eingestreuten Grafiken und Listing-Schnipseln herrscht, präsentiert der fiktive Programmierer Schrödinger einen wilden Stilmix aus Cartoons, Farben, Schriftarten und zahllosen Layoutelementen. iX - Magazin für professionelle Informationstechnik 201405