34,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

The aim of this book is to indicate the major technical underpinnings of augmented reality (AR) and, at the same time, to present potential applications for AR, especially in communications.
Augmented Reality als Anreicherung der realen Welt um virtuelle Objekte ist ein typisches Beispiel einer neuen Technologie, die in den kommenden Jahren in Unternehmen Fuß fassen wird. Dieses Buch zeigt Studierenden wie auch Unternehmen anhand von Beispielen, welche Möglichkeiten diese Technologie für verschiedene Anwendungsbereiche bietet. Gemäß eines Strategy-follows-Structure-Ansatzes ermöglicht…mehr

Produktbeschreibung
The aim of this book is to indicate the major technical underpinnings of augmented reality (AR) and, at the same time, to present potential applications for AR, especially in communications.
Augmented Reality als Anreicherung der realen Welt um virtuelle Objekte ist ein typisches Beispiel einer neuen Technologie, die in den kommenden Jahren in Unternehmen Fuß fassen wird. Dieses Buch zeigt Studierenden wie auch Unternehmen anhand von Beispielen, welche Möglichkeiten diese Technologie für verschiedene Anwendungsbereiche bietet. Gemäß eines Strategy-follows-Structure-Ansatzes ermöglicht Augmented Reality die Konzeption neuer Produkte, die Modifikation oder Anreicherung bestehender Produkte, die Entwicklung neuer oder die Veränderung und Komplettierung bestehender Geschäftsmodelle. Insbesondere die Kommunikation kann durch Augmented Reality sinnvoll angereichert werden. Durch die Darstellung entsprechender Beispiele lernen Studierende wie auch Unternehmen Best-Practice-Ansätze kennen. Ein Transfer auf eigene oder Unternehmensbedürfnisse wird entsprechend ermöglicht.
  • Produktdetails
  • Verlag: De Gruyter / De Gruyter Oldenbourg
  • 2. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 26. Mai 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 171mm x 12mm
  • Gewicht: 332g
  • ISBN-13: 9783110353846
  • ISBN-10: 3110353849
  • Artikelnr.: 40182397
Autorenporträt
Prof. Dr. Anett Mehler-Bicher (Fachhochschule Mainz); Lothar Steiger (Fachhochschule Mainz)