74,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Empirische Befunde zeigen, dass insbesondere kleine Unternehmen und Gründungsunternehmen wenig innovativ sind. Gründe hierfür liegen u.a. in der mangelnden Fähigkeit, innovative Ideen zu entwickeln und Ideen von externen Organisationen zu beziehen. Die Autoren des vorliegenden Bandes, renommierte Fachvertreter aus Wissenschaft und Praxis, setzen sich mit Fragen der Ideengenerierung und -bewertung sowie der wirtschaftlichen Verwertung dieser Ideen auseinander. In diesem Kontext wird auch der Prozess des Transfers von Ideen und technologischem Wissen zwischen Unternehmen bzw. zwischen diesen und…mehr

Produktbeschreibung
Empirische Befunde zeigen, dass insbesondere kleine Unternehmen und Gründungsunternehmen wenig innovativ sind. Gründe hierfür liegen u.a. in der mangelnden Fähigkeit, innovative Ideen zu entwickeln und Ideen von externen Organisationen zu beziehen.
Die Autoren des vorliegenden Bandes, renommierte Fachvertreter aus Wissenschaft und Praxis, setzen sich mit Fragen der Ideengenerierung und -bewertung sowie der wirtschaftlichen Verwertung dieser Ideen auseinander. In diesem Kontext wird auch der Prozess des Transfers von Ideen und technologischem Wissen zwischen Unternehmen bzw. zwischen diesen und Forschungseinrichtungen behandelt. Ausführlich wird die Rolle der unterschiedlichen Akteure regionaler Ideen- und Innovationssysteme, z.B. Universitäten und Technologietransferzentren, und Inkubatoren dargestellt und es werden deren diesbezügliche Aktivitäten diskutiert.
  • Produktdetails
  • Verlag: Deutscher Universitätsverlag / Gabler
  • Artikelnr. des Verlages: 85028348
  • 2005
  • Erscheinungstermin: 25. Oktober 2005
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 17mm
  • Gewicht: 418g
  • ISBN-13: 9783835001404
  • ISBN-10: 383500140X
  • Artikelnr.: 15178232
Autorenporträt
Univ.-Prof. Dr. Erich J. Schwarz ist Inhaber des Lehrstuhls für Innovationsmanagement und Unternehmensgründung an der Universität Klagenfurt.
Dr. Rainer Harms ist wissenschaftlicher Assistent an obigem Lehrstuhl.
Inhaltsangabe
Mit Beiträgen von Rosa Mª. Batista-Canino
Alicia Mª. Bolívar-Cruz
Alexander Brem
Alok K. Chakrabarti
Mareike Deutschmann
Fabian Eggers
Benjamin B. Gansel
Desiderio J. García-Almeida
Esther Hormiga-Pérez
Martin Kaschny
Patrice Lienhard
Jörn-Axel Meyer
Giada Palamara
Timo Podgorski
Matthias G. Raith
Sören Salomo
Reinhard Schulte
Joanne L. Scillitoe
Stephan Speith
Alfred Spielkamp
Gerald Steiner
Katrin Talke
Silke Tegtmeier
Kai-Ingo Voigt
Christine Volkmann
Albert Vollmer
Roland A. Waldner
Wolfgang G. Weber
Theo Wehner
Marion A. Weissenberger-Eibl
Helge M. Wilker
Erich Zahn