56,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Eine wirkungsvolle Methode, um innovative Problemlösungen zu generieren, ist die Verwendung inventiver Analogien. Dabei wird Wissen über Lösungsprinzipien in einem bestimmten Kontext (Analogiequelle) zur Lösung eines Problems in einem anderen Kontext (Analogieziel) verwendet. Das Ziel von Marc Schulthess bestand in der Identifikation von Handlungsgrössen auf Unternehmens- und Projektebene, mit deren Hilfe die Nutzung inventiver Analogien während einem Neuproduktentwicklungsprojekt gefördert werden kann. Dazu wurden eine Fragebogenuntersuchung und eine experimentelle Studie durchgeführt.…mehr

Produktbeschreibung
Eine wirkungsvolle Methode, um innovative Problemlösungen zu generieren, ist die Verwendung inventiver Analogien. Dabei wird Wissen über Lösungsprinzipien in einem bestimmten Kontext (Analogiequelle) zur Lösung eines Problems in einem anderen Kontext (Analogieziel) verwendet. Das Ziel von Marc Schulthess bestand in der Identifikation von Handlungsgrössen auf Unternehmens- und Projektebene, mit deren Hilfe die Nutzung inventiver Analogien während einem Neuproduktentwicklungsprojekt gefördert werden kann. Dazu wurden eine Fragebogenuntersuchung und eine experimentelle Studie durchgeführt.
  • Produktdetails
  • Gabler Research
  • Verlag: Gabler / Gabler Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 86075393
  • Erscheinungstermin: 23. April 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 209mm x 149mm x 20mm
  • Gewicht: 318g
  • ISBN-13: 9783834940261
  • ISBN-10: 3834940267
  • Artikelnr.: 35454571
Autorenporträt
Marc Schulthess promovierte bei Prof. Dr. Christian Lüthje an der Technischen Universität Hamburg-Harburg. Er arbeitet als Unternehmensberater in den Bereichen Strategie, Marketing und Innovation.
Inhaltsangabe
Innovationen als betriebliche Notwendigkeiten
Inventive Analogien in der Neuproduktentwicklung
Förderung der Identifikation von Analogiequellen während der Ideengenerierung