Nicht lieferbar
Werke in sechs Bänden, 6 Bde. - Kant, Immanuel
Vergriffen, keine Neuauflage

    Buch mit Leinen-Einband

Wilhelm Weischedels Edition gilt zu Recht als die klassische kompakte Kant-Ausgabe. In sechs Bänden bietet sie in übersichtlicher Anordnung alle zentralen Werke des weltberühmten Königsberger Philosophen. Dazu gehören die drei großen Kritiken - Kritik der reinen Vernunft, Kritik der praktischen Vernunft, Kritik der Urteilskraft -, aber auch zahlreiche andere bekannte und einflussreiche Texte wie die 'Idee zu einer allgemeinen Geschichte in weltbürgerlicher Absicht', die 'Beantwortung der Frage: Was ist Aufklärung' oder der Entwurf 'Zum ewigen Frieden'. Hervorragende Übersetzungen von Monika…mehr

Produktbeschreibung
Wilhelm Weischedels Edition gilt zu Recht als die klassische kompakte Kant-Ausgabe. In sechs Bänden bietet sie in übersichtlicher Anordnung alle zentralen Werke des weltberühmten Königsberger Philosophen. Dazu gehören die drei großen Kritiken - Kritik der reinen Vernunft, Kritik der praktischen Vernunft, Kritik der Urteilskraft -, aber auch zahlreiche andere bekannte und einflussreiche Texte wie die 'Idee zu einer allgemeinen Geschichte in weltbürgerlicher Absicht', die 'Beantwortung der Frage: Was ist Aufklärung' oder der Entwurf 'Zum ewigen Frieden'. Hervorragende Übersetzungen von Monika Bock und Norbert Hinske ergänzen die lateinischen Schriften Kants in synoptischer Gegenüberstellung. Die WBG macht diese klassische Ausgabe, die Generationen von Kant-Lesern begleitet hat und gerade auch Studierenden einen sehr guten Zugang zu Kants Texten bietet, jetzt wieder zugänglich.
  • Produktdetails
  • Verlag: Wbg Academic
  • 8. Aufl.
  • Seitenzahl: 4822
  • Erscheinungstermin: 12. September 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 305mm x 200mm x 134mm
  • Gewicht: 4523g
  • ISBN-13: 9783534268221
  • ISBN-10: 3534268229
  • Artikelnr.: 44860257
Autorenporträt
Immanuel Kant, 1724-1804, war ein deutscher Philosoph der Aufklärung. Kant zählt zu den bedeutendsten Vertretern der abendländischen Philosophie. Sein Werk Kritik der reinen Vernunft kennzeichnet einen Wendepunkt in der Philosophiegeschichte und den Beginn der modernen Philosophie. Kant schuf eine neue, umfassende Perspektive in der Philosophie, welche die Diskussion bis ins 21. Jahrhundert maßgeblich beeinflusst. Dazu gehört nicht nur sein Einfluss auf die Erkenntnistheorie mit der Kritik der reinen Vernunft, sondern auch auf die Ethik mit der Kritik der praktischen Vernunft und die Ästhetik mit der Kritik der Urteilskraft. Zudem verfasste Kant bedeutende Schriften zur Religions-, Rechts- und Geschichtsphilosophie sowie Beiträge zu Astronomie und Geowissenschaften.