Autor im Porträt

Toptitel von Immanuel Kant

Tu das, was dich glücklich macht

Gebundenes Buch
Hervorgehoben in großer Schrift und gefasst von schönen, floralen Rahmen sind die Lebensweisheiten Immanuel Kants ein wahrer Lesegenuss für alle Kant-Kenner und solche, die es werden wollen. Lassen Sie sich inspirieren und überraschen, denn auch zu Glück, Liebe, Humor und Hoffnung wusste Kant Kluges zu sagen. Freuen Sie sich auf eine Sammlung der populärsten Gedanken Kants aus Philosophie, Ethik und Religion. Voll Lebensweisheit und praktischer Lebenshilfe.-das Geschenkbuch zum Immanuel-Kant-Jubiläum am 22. April 2024-zum 300. Geburtstag des großen deutschen Philosophen-kurze, prägnante Gedanken und Lebensweisheiten…mehr

 

9,95 €

Kleine Schriften (Set)

Broschiertes Buch
In der berühmten Schrift »Über den Gemeinspruch ...« (1793) verteidigt und erläutert Kant in gemeinverständlicher Form den Sinn und die Praktikabilität einer auf das Prinzip des »Kategorischen Imperatives« gestützten Handlungslehre gegen die zeitgenössischen Einwände, denen seine praktische Philosophie ausgesetzt war. In dem noch berühmteren Traktat »Zum ewigen Frieden« (1795) entwirft er auf der Grundlage seiner Moralphilosophie ein Modell zur dauerhaften Sicherung des Friedens unter den Völkern, das noch heute Hoffnungen nährt und Maßstäbe setzt.Der Band »Was ist Aufklärung?« enthält - neben der im Titel geführten Abhandlung von 1784 - die kleinen, aber bedeutenden Schriften Kants zur Politik und Geschichtsphilosophie aus der Berlinischen Monatsschrift. In ihnen wollte der Königsberger Philosoph seinen Lesern aufzeigen, dass jeder Einzelne aufgerufen sei, der »selbstverschuldeten Unmündigkeit« zu entrinnen und sich künftig aus freiem Mut für die Errichtung eines gesellschaftlichen Statuts einzusetzen, in welchem niemand mehr aufgrund seiner Herkunft benachteiligt oder bevorzugt werden könne.…mehr

 

29,90 €

Immanuel Kant

Immanuel Kant, 1724-1804, war ein deutscher Philosoph der Aufklärung. Kant zählt zu den bedeutendsten Vertretern der abendländischen Philosophie. Sein Werk Kritik der reinen Vernunft kennzeichnet einen Wendepunkt in der Philosophiegeschichte und den Beginn der modernen Philosophie. Kant schuf eine neue, umfassende Perspektive in der Philosophie, welche die Diskussion bis ins 21. Jahrhundert maßgeblich beeinflusst. Dazu gehört nicht nur sein Einfluss auf die Erkenntnistheorie mit der Kritik der reinen Vernunft, sondern auch auf die Ethik mit der Kritik der praktischen Vernunft und die Ästhetik mit der Kritik der Urteilskraft. Zudem verfasste Kant bedeutende Schriften zur Religions-, Rechts- und Geschichtsphilosophie sowie Beiträge zu Astronomie und Geowissenschaften.