-23%
9,99 €
Statt 12,90 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-23%
9,99 €
Statt 12,90 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 12,90 €**
-23%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 12,90 €**
-23%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Wir haben dieses Buch verfasst, weil wir ahnungslose Hundehalter darüber aufklären möchten, was an unsinnigen Tipps, Methoden und Hilfsmitteln unter dem Deckmantel kompetenter Hundeerziehung vermittelt wird. In diesem Buch berichten wir, was uns im Laufe unserer Tätigkeit als zertifizierte Problemhundetherapeuten alles untergekommen ist. Es beleuchtet unter anderem sehr kritische Themen wie: Stationäre Ausbildung, Starkzwang in der Hundeausbildung, Leinenruck, Einsatz von Stachel- und Stromhalsbändern, flexible Leinen, das Bestrafen allgemein, den Sinn und Unsinn von Welpenspielgruppen, die…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 3.59MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Wir haben dieses Buch verfasst, weil wir ahnungslose Hundehalter darüber aufklären möchten, was an unsinnigen Tipps, Methoden und Hilfsmitteln unter dem Deckmantel kompetenter Hundeerziehung vermittelt wird. In diesem Buch berichten wir, was uns im Laufe unserer Tätigkeit als zertifizierte Problemhundetherapeuten alles untergekommen ist. Es beleuchtet unter anderem sehr kritische Themen wie: Stationäre Ausbildung, Starkzwang in der Hundeausbildung, Leinenruck, Einsatz von Stachel- und Stromhalsbändern, flexible Leinen, das Bestrafen allgemein, den Sinn und Unsinn von Welpenspielgruppen, die Dominanztheorie sowie das Ignorieren von Fehl- und Problemverhalten und vieles mehr. Es räumt auf mit althergebrachten Irrtümern in der Hundeerziehung und regt den Leser nicht zuletzt durch Ironie und Zynismus dazu an, über etablierte Hilfsmittel nachzudenken und die Verwendung am Hund kritisch zu hinterfragen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 136
  • Erscheinungstermin: 12.12.2012
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783848273652
  • Artikelnr.: 39263108
Autorenporträt
Gerhard Wiesmeth, geboren 1965 in der Oberpfalz, lebt seit 2009 in Niedersachsen. 1999 entwickelt er das Speechless-Dogtraining-System, bekannt unter dem Namen S.D.T.S.®. Der nonverbale und hilfsmittelfreie Umgang mit Hunden wurde durch Gerhard Wiesmeth in Deutschland etabliert, er leitet das Ausbildungsinstitut Hundewelten, welches Gebrauchshundeausbilder und Problemhundetherapeuten ausbildet.