8,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
4 °P sammeln
    Audio CD

1 Kundenbewertung

Anna Woltz' erstes Kinderhörbuch
Nora ist Erfinderin. Einen Drachen hat sie schon erfunden, so groß wie sie selbst. Und eine Falle für ältere Brüder. Jetzt gerade hätte sie am liebsten eine Brille, mit der man durch Holz und Eisen hindurchsehen kann. Dann wüsste sie, was in der geheimnisvollen schwarzen Kiste ist, die dem neuen Nachbarsjungen gehört. Der heißt Ben und hat ein Geheimnis, bei dem er Noras Erfindungsgeist gut gebrauchen könnte - eine hinreißende Geschichte aus der Feder der mehrfach ausgezeichneten Anna Woltz.…mehr

Produktbeschreibung
Anna Woltz' erstes Kinderhörbuch

Nora ist Erfinderin. Einen Drachen hat sie schon erfunden, so groß wie sie selbst. Und eine Falle für ältere Brüder. Jetzt gerade hätte sie am liebsten eine Brille, mit der man durch Holz und Eisen hindurchsehen kann. Dann wüsste sie, was in der geheimnisvollen schwarzen Kiste ist, die dem neuen Nachbarsjungen gehört. Der heißt Ben und hat ein Geheimnis, bei dem er Noras Erfindungsgeist gut gebrauchen könnte - eine hinreißende Geschichte aus der Feder der mehrfach ausgezeichneten Anna Woltz.
  • Produktdetails
  • Verlag: Silberfisch
  • Gesamtlaufzeit: 44 Min.
  • Altersempfehlung: ab 7 Jahren
  • Erscheinungstermin: 1. April 2020
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 9783745601510
  • Artikelnr.: 58274857
Autorenporträt
Woltz, Anna
Anna Woltz wurde 1981 in London geboren und wuchs in Den Haag auf. Sie studierte Geschichte in Leiden und arbeitet seither als Autorin und Journalistin. In den Niederlanden und Deutschland sind ihre Bücher bereits vielfach ausgezeichnet worden, u.a. mit dem katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis, dem Luchs des Monats, dem silbernen und goldenen Griffel.

Icks, Sascha
Sascha Icks, geboren 1967 in Düsseldorf, erhielt ihre Ausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München und wurde 2000 von der Zeitschrift »Theater heute« als Beste Nachwuchsschauspielerin nominiert. Neben diversen Engagements in München, Wiesbaden, Mainz, Frankfurt und Bremerhaven arbeitet sie erfolgreich als Sprecherin fürs Radio und für Hörbücher. Sie stand mit vielen Titeln auf der hr2-Hörbuchbestenliste, wurde mit dem BEO und 2020 mit dem Deutschen Hörbuchpreis in der Kategorie »Bestes Kinderhörbuch« ausgezeichnet. Sie hat die »Glücksbäckerei«-Reihe von Kathryn Littlewood und die »Penderwicks«-Reihe von Jeanne Birdsall gelesen. Sascha Icks ist eine vielstimmige, lachende und mitfühlende Sprecherin.
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur Dlf-Rezension

Rezensentin Ursula Nowak ist hin und weg von diesem Buch über ein energisches erfindungsreiches Mädchen, Nora, das sich gegen drei Brüder durchsetzen muss und Freundschaft mit einem neuen Nachbarsjungen schließt. Der hat seine eigenen Probleme: Er muss nämlich ein Referat über sein Lieblingsthema - die Sterne - halten. Beim ersten Mal hat er beim Vortrag zu weinen angefangen. Nora kann ihm helfen und schließt dabei auch gleich Frieden mit ihrem ältesten Bruder, erfahren wir. Nowak empfiehlt das Buch wegen seiner Aufmachung, der Illustrationen und kurzen Kapitel, wärmstens allen Erstlesern, die neben einer "anrührenden" Geschichte gleich auch noch einiges Wissenswertes über die Planeten lesen würden.

© Perlentaucher Medien GmbH
"Anna Woltz hat eine wunderbare Geschichte über Freundschaft, Schüchternheit, Stärke und Ausgrenzung geschrieben." Tanja Liebmann-Décombe Ludwigsburger Kreiszeitung 20210626