BARF für Hunde - Kohtz-Walkemeyer, Marianne
Zur Bildergalerie
8,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Möchten Sie gerne selbst bestimmen, welche Nahrungsmittel im Napf Ihres Hundes landen? Dann ist Biologisch Artgerechtes Rohes Futter, kurz BARF, die Lösung. Hierbei werden alle Zutaten selbst zubereitet. Dank optimaler Futterverwertung sehen die Hunde gepflegter aus und sind vitaler. Allergien und andere Wehwehchen verschwinden häufig wie von selbst. Der GU Tierratgeber BARF für Hunde bietet einen leicht verständlichen Einstieg in die Rohfütterung - angefangen bei Ernährungsgrundlagen und Anatomie des Hundes, über geeignete Lebensmittel und notwendige Hygiene, bis hin zu konkreten Futterplänen…mehr

Produktbeschreibung
Möchten Sie gerne selbst bestimmen, welche Nahrungsmittel im Napf Ihres Hundes landen? Dann ist Biologisch Artgerechtes Rohes Futter, kurz BARF, die Lösung. Hierbei werden alle Zutaten selbst zubereitet. Dank optimaler Futterverwertung sehen die Hunde gepflegter aus und sind vitaler. Allergien und andere Wehwehchen verschwinden häufig wie von selbst. Der GU Tierratgeber BARF für Hunde bietet einen leicht verständlichen Einstieg in die Rohfütterung - angefangen bei Ernährungsgrundlagen und Anatomie des Hundes, über geeignete Lebensmittel und notwendige Hygiene, bis hin zu konkreten Futterplänen für den erwachsenen Hund. Sie erfahren, was Sie bei der Fütterung von jungen und alten Tieren berücksichtigen müssen, und bekommen Tipps, falls es zu Problemen bei der Rohfütterung kommt. Als Extra gibt's die GU Heimtier Plus-App. Damit wird der Tierratgeber interaktiv und hält weitere interessante Zusatzinfos und Bilder bereit.
  • Produktdetails
  • GU Tierratgeber
  • Verlag: Gräfe & Unzer
  • Artikelnr. des Verlages: 0083636
  • Seitenzahl: 64
  • Erscheinungstermin: 3. Februar 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 200mm x 165mm x 7mm
  • Gewicht: 186g
  • ISBN-13: 9783833836367
  • ISBN-10: 3833836369
  • Artikelnr.: 39892471
Autorenporträt
Marianne Kohtz-Walkemeyer leitet Erziehungskurse im Deutschen Retriever Club und ist für die Wurfabnahme aller sechs
Retriever-Rassen zuständig. Zusammen mit ihrem Mann arbeitet sie intensiv mit ihren Hunden, die auch auf der Jagd eingesetzt werden.