11,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Basti ist bald 30, wird von Jugendlichen gesiezt und hat sogar einen Bausparvertrag. Doch mindestens dreimal täglich wird er wieder zum Kind: immer dann, wenn Mutter anruft. Denn Mama hat mehr gute Ratschläge als der Vatikan. Ob Sie nun will, dass er im Fernsehen endlich mal den Bauch einzieht, aufhört, mit diesem blöden "Eipätt" zu spielen oder ihm sagt, dass er endlich mal erwachsen werden soll, Opa sei in seinem Alter schließlich schon zweimal verwundet gewesen. "Mutter ruft an" erzählt davon, wie es ist, wenn die Nabelschnur eins zu eins durch das Telefonkabel ersetzt wird und warum es…mehr

Produktbeschreibung
Basti ist bald 30, wird von Jugendlichen gesiezt und hat sogar einen Bausparvertrag. Doch mindestens dreimal täglich wird er wieder zum Kind: immer dann, wenn Mutter anruft. Denn Mama hat mehr gute Ratschläge als der Vatikan. Ob Sie nun will, dass er im Fernsehen endlich mal den Bauch einzieht, aufhört, mit diesem blöden "Eipätt" zu spielen oder ihm sagt, dass er endlich mal erwachsen werden soll, Opa sei in seinem Alter schließlich schon zweimal verwundet gewesen. "Mutter ruft an" erzählt davon, wie es ist, wenn die Nabelschnur eins zu eins durch das Telefonkabel ersetzt wird und warum es auch Vorteile hat, wenn man wenigstens für einen Menschen immer Kind bleiben darf.
"Bastian, gehen E-Mails auch am Wochenende?"
"Wie bitte?"
"Geht das Internetz auch Samstag und Sonntag?"
"Klar, Mama, samstags bis 18 Uhr. An Sonn- und Feiertagen ist das Internet aber geschlossen ..."
"Danke, Sohn!"

Jedes Mal, wenn das Telefon klingelt, wird es für Bastian ernst, denn Mutter ruft an! Ob sie nun will, dass er im Fernsehen den Bauch einzieht, ihr dieses blöde "Wellness-LAN" installiert, oder ihm sagt, dass er endlich mal erwachsen werden soll, Opa sei in seinem Alter schon zweimal verwundet gewesen. "Mutter ruft an" erzählt davon, wie es ist, wenn die Nabelschnur eins zu eins durch das Telefonkabel ersetzt wird - und warum es auch Vorteile hat, wenn man wenigstens für einen Menschen immer Kind bleiben darf.

Mutter ruft an von Bastian Bielendorfer – Aus der bücher.de Redaktion:


Bald ist es soweit und das neue Buch von Bastian Bielendorfer Mutter ruft an erscheint. Neue Geschichten aus dem Leben des Poetry Slammers Bastian Bielendorfer sind immer gern gesehen, wurden seine ersten beiden humorvollen Biographien doch in kürzester Zeit zu Bestsellern. In Mutter ruft an dreht sich, wie sollte es auch anders sein, alles um die Person für die kein Mann, egal welchen Alters, jemals erwachsen sein wird. Die lustigsten Unterhaltungen, Ratschläge und Weisheiten von und mit der Mutter von Bastian Bielendorfer fasst der Autor auf knapp 300 Seiten zusammen und garantiert dabei nonstop Spaß und herrlich komische Unterhaltung.

Wer Bastian Bielendorfer bisher nicht kennt, jedoch neugierig geworden ist, kann sich die Zeit bis zur Veröffentlichung von Mutter ruft an im Oktober 2014 mit seinen Vorgängerwerken „Lehrerkind“ und „Lebenslänglich Klassenfahrt“ überbrücken.

  • Produktdetails
  • Piper Taschenbuch Bd.30068
  • Verlag: Piper
  • 9. Aufl.
  • Seitenzahl: 320
  • Erscheinungstermin: November 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 122mm x 27mm
  • Gewicht: 302g
  • ISBN-13: 9783492300681
  • ISBN-10: 3492300685
  • Artikelnr.: 40857574
Autorenporträt
Bielendorfer, Bastian
Bastian Bielendorfer ist Stand-up-Comedian, Diplompsychologe und Lehrerkind. Zusammen mit seiner Frau versteckt er sich vor den guten Ratschlägen seiner Eltern in Köln. Mit seiner Solo-Bühnenshow »Das Leben ist kein Pausenhof!« ist er von Kiel bis Zürich live zu sehen, mehr unter www.bastian-bielendorfer.de
Rezensionen
»Wie immer ist klar, dass es anstrengend für Bastian und lustig für alle anderen wird.«, SWR 1, 31.05.2015