Die Quellen sprechen (14 Audio-CDs)
Zur Bildergalerie

58,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
29 °P sammeln

  • Audio CD

1 Kundenbewertung

"Die umfassendste Holocaust-Dokumentation, die es je im deutschen Rundfunk gab." SZ
Von den antisemitischen Aktionen in Deutschland nach der nationalsozialistischen Machtergreifung zum Holocaust, der sich über ganz Europa erstreckt: Schauspieler und Zeitzeugen lesen Hunderte von ausgewählten Dokumenten - verfasst von Tätern, Verfolgten und Beobachtern. Zeitungsberichte, Hilferufe, Verordnungen, Befehle, Privatbriefe und Tagebuchaufzeichnungen. Aus ihnen geht hervor, was sonst abstrakt bleibt. Aus Zahlen werden Einzelschicksale, die durch ihren exemplarischen Charakter das zugrunde liegende…mehr

Produktbeschreibung
"Die umfassendste Holocaust-Dokumentation, die es je im deutschen Rundfunk gab." SZ

Von den antisemitischen Aktionen in Deutschland nach der nationalsozialistischen Machtergreifung zum Holocaust, der sich über ganz Europa erstreckt: Schauspieler und Zeitzeugen lesen Hunderte von ausgewählten Dokumenten - verfasst von Tätern, Verfolgten und Beobachtern. Zeitungsberichte, Hilferufe, Verordnungen, Befehle, Privatbriefe und Tagebuchaufzeichnungen. Aus ihnen geht hervor, was sonst abstrakt bleibt. Aus Zahlen werden Einzelschicksale, die durch ihren exemplarischen Charakter das zugrunde liegende System des Terrors veranschaulichen. Komplettiert wird die Edition durch Zeitzeugen, die ihre Geschichte erzählen - manche von ihnen zum ersten Mal.

Die Produktion beruht auf der Quellenedition, die im Oldenbourg Verlag in 16 Bänden erscheint und eine - nach Gebieten gegliederte - wissenschaftlich fundierte Auswahl authentischer Zeugnisse der Opfer und Verfolger umfasst.

(14 CD, Laufzeit: 13h 54min)

  • Produktdetails
  • Verlag: Dhv Der Hörverlag
  • ISBN-13: 9783844518306
  • Artikeltyp: Hörbuch
  • ISBN-10: 3844518304
  • Artikelnr.: 41831419
  • Laufzeit: 834 Min.
  • Erscheinungstermin: 11. Mai 2015
Autorenporträt
Bibiana Beglau ist eine gefragte Schauspielerin für Film und Theater im deutschsprachigen Raum. Sie wurde mehrfach für ihre herausragenden Leistungen gewürdigt, u.a. mit dem Silbernen Bären der Berlinale, dem Ulrich-Wildgruber-Preis sowie dem Grimme-Preis. Derzeit ist sie am Münchner Residenztheater und auch am Hamburger Thalia Theater zu sehen. Sie ist "Theaterschauspielerin des Jahres 2014".
Trackliste
CD 1
1Deutsches Reich 1933-1937: Ansage00:00:18
2Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 100:01:17
3Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 600:04:04
4Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 1200:01:49
5Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 1700:01:50
6Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 2100:02:20
7Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 2200:07:41
8Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 3000:01:54
9Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 3500:02:11
10Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 3800:06:00
11Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 3900:03:28
12Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 4800:01:49
13Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 4900:03:17
14Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 8000:03:19
15Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 8300:02:33
16Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 12800:06:13
17Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 12900:03:55
CD 2
1Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 14600:02:09
2Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 16100:02:05
3Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 16900:02:26
4Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 17900:02:02
5Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 18300:04:04
6Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 18500:04:26
7Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 19900:02:55
8Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 20100:05:34
9Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 21000:04:04
10Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 21900:01:07
11Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 24800:04:16
12Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 28000:03:02
13Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 31200:04:28
14Deutsches Reich 1933-1937: Dokument 31300:03:37
CD 3
1Deutsches Reich 1938 - August 1939: Dokument 100:04:13
2Deutsches Reich 1938 - August 1939: Dokument 1600:04:54
3Deutsches Reich 1938 - August 1939: Dokument 1700:05:31
4Deutsches Reich 1938 - August 1939: Dokument 2000:02:25
5Deutsches Reich 1938 - August 1939: Dokument 3000:01:32
6Deutsches Reich 1938 - August 1939: Dokument 3200:03:30
7Deutsches Reich 1938 - August 1939: Dokument 3400:03:22
8Deutsches Reich 1938 - August 1939: Dokument 5200:09:05
9Deutsches Reich 1938 - August 1939: Dokument 6800:06:25
10Deutsches Reich 1938 - August 1939: Dokument 8200:02:44
11Deutsches Reich 1938 - August 1939: Dokument 8600:01:44
12Deutsches Reich 1938 - August 1939: Dokument 8800:05:04