-50%
9,99
Bisher 19,95**
9,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 19,95**
9,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 19,95**
-50%
9,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 19,95**
-50%
9,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Mit dem Zug in die Freiheit – wie ein jüdischer Junge dem Holocaust entkam November 1942: In einem Wiener Obdachlosenheim wartet der 15-jährige Israel Sumer Korman auf die Abfahrt des Zuges, der sein Leben retten wird. Es ist ein Sonderzug, mit dem 137 Menschen zunächst nach Istanbul fahren, um dann über Syrien weiter nach Palästina zu gelangen. Ohne es zu wissen, sind sie Teil eines Austauschs, der nach langen, zähen Verhandlungen zwischen Deutschland und Großbritannien zustande gekommen ist. 301 in Palästina internierte Deutsche, an denen den Nazis besonders gelegen ist, dürfen dafür…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.85MB
Produktbeschreibung
Mit dem Zug in die Freiheit – wie ein jüdischer Junge dem Holocaust entkam November 1942: In einem Wiener Obdachlosenheim wartet der 15-jährige Israel Sumer Korman auf die Abfahrt des Zuges, der sein Leben retten wird. Es ist ein Sonderzug, mit dem 137 Menschen zunächst nach Istanbul fahren, um dann über Syrien weiter nach Palästina zu gelangen. Ohne es zu wissen, sind sie Teil eines Austauschs, der nach langen, zähen Verhandlungen zwischen Deutschland und Großbritannien zustande gekommen ist. 301 in Palästina internierte Deutsche, an denen den Nazis besonders gelegen ist, dürfen dafür ausreisen. Klaus Hillenbrand hat mit dem heute in Australien lebenden Korman gesprochen und seine Geschichte minutiös recherchiert. »Der Ausgetauschte« ist das wahre Schicksal eines Zeitzeugen und eine Geschichte, die in all ihren abenteuerlichen und beklemmenden Details ein unbekanntes Kapitel des Zweiten Weltkriegs nachzeichnet.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, R, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, HR, LR, LT, L, M, NL, PL, P, SK, SLO, S, GB ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: FISCHER E-Books
  • Seitenzahl: 304
  • Erscheinungstermin: 22.12.2010
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783104007069
  • Artikelnr.: 37451287
Autorenporträt
Klaus Hillenbrand

Klaus Hillenbrand,geboren 1957, hat in Bonn und Berlin Politische Wissenschaft studiert und arbeitete später u.¿a. als freier Journalist auf Zypern. Heute ist er leitender Redakteur bei der »taz« und lebt in Berlin. Er hat mehrere Bücher zur Geschichte des Nationalsozialismus veröffentlicht. Im Fischer Taschenbuch Verlag erschien von ihm ›Der Ausgetauschte. Die außergewöhnliche Rettung des Israel Sumer Korman‹ (2010).