14,99 €
14,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
ab 6,95 €
inkl. MwSt.
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
14,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
Als Download kaufen
14,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
ab 6,95 €
inkl. MwSt.
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
Jetzt verschenken
14,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
7 °P sammeln

    Hörbuch-Download MP3

Zum ersten Mal in der Geschichte des Theaters betritt die Figur eines positiv gezeichneten Juden die Bretter des Welttheaters. An die fünfzig Jahre alt war Lessing, als er den Nathan schrieb. Es war sein letztes Werk, die Krönung seines Schaffens. Bis heute hat das Stück an Aktualität nicht verloren. Dieser Nathan übt keine Vergeltung, keine Rache, sondern die Vernunft kehrt wieder und damit die Vergebung. Claus Peymann schreibt anlässlich seiner Inszenierung: "Ich denke, das muss man heute postulieren, das muss man heute predigen, damit es alle Ohren hören." Spieldauer: ca. 108 Minuten…mehr

Produktbeschreibung
Zum ersten Mal in der Geschichte des Theaters betritt die Figur eines positiv gezeichneten Juden die Bretter des Welttheaters. An die fünfzig Jahre alt war Lessing, als er den Nathan schrieb. Es war sein letztes Werk, die Krönung seines Schaffens. Bis heute hat das Stück an Aktualität nicht verloren. Dieser Nathan übt keine Vergeltung, keine Rache, sondern die Vernunft kehrt wieder und damit die Vergebung. Claus Peymann schreibt anlässlich seiner Inszenierung: "Ich denke, das muss man heute postulieren, das muss man heute predigen, damit es alle Ohren hören." Spieldauer: ca. 108 Minuten

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, D ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Deutsche Grammophon Literatur
  • Gesamtlaufzeit: 108 Min.
  • Erscheinungstermin: 01.07.1956
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 4064066641108
  • Artikelnr.: 59798832
Autorenporträt
Gotthold Ephraim Lessing wurde 1729 in Kamenz geboren. Er war der wichtigste deutsche Dichter der deutschen Aufklärung. Mit seinen Dramen und seinen theoretischen Schriften hat er der weiteren Entwicklung des Theaters einen wesentlichen Weg gewiesen und die öffentliche Wirkung von Literatur nachhaltig beeinflusst. Er starb 1781 in Braunschweig. Lessing ist der früheste deutsche Schriftsteller, dessen dramatisches Werk bis auf den heutigen Tag ununterbrochen in den Theatern aufgeführt wird.