1,49
1,49
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
1,49
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
1,49
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
1,49
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Das große Finale von Jörg Kastners spannender »Amerika-Saga«: Der »Hai von Frisco« musste zwar aus seinem Hauptquartier fliehen, dennoch spinnt er weiter sein Netz aus finsteren Machenschaften. Darin verwickelt sind die Journalisten Bret Harte und Sam Clemens, auch bekannt als Mark Twain, sowie eine tote Ratte, die den beachtlichen Wert von zweihundert Dollar hat. Während Jacob Adler alles daransetzt, den Hai endlich zur Strecke zu bringen, erfährt Irene Sommer etwas über den von ihr gesuchten Carl Dilger, das alles verändert. Hat ihre Suche ein Ende gefunden? Gibt es eine gemeinsame Zukunft…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.69MB
Produktbeschreibung
Das große Finale von Jörg Kastners spannender »Amerika-Saga«: Der »Hai von Frisco« musste zwar aus seinem Hauptquartier fliehen, dennoch spinnt er weiter sein Netz aus finsteren Machenschaften. Darin verwickelt sind die Journalisten Bret Harte und Sam Clemens, auch bekannt als Mark Twain, sowie eine tote Ratte, die den beachtlichen Wert von zweihundert Dollar hat. Während Jacob Adler alles daransetzt, den Hai endlich zur Strecke zu bringen, erfährt Irene Sommer etwas über den von ihr gesuchten Carl Dilger, das alles verändert. Hat ihre Suche ein Ende gefunden? Gibt es eine gemeinsame Zukunft für sie und Jacob? Jörg Kastners große »Amerika«-Saga begleitet die beiden Auswanderer Jacob Adler und Irene Sommer in die Neue Welt. Mit ihnen suchen zahllose Menschen – Verarmte, Verbitterte, Verfemte – eine neue Heimat jenseits des Atlantiks. Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten warten auf die Auswanderer viele unbekannte Gefahren: Naturkatastrophen, wilde Tiere, Banditen und Indianer. Zudem tobt in Amerika ein erbarmungslos geführter Bürgerkrieg. Doch trotz aller Bedrohungen durchqueren Jacob und Irene den riesigen Kontinent und begegnen dabei so manch berühmter Persönlichkeit. Jede Mühsal und jedes Abenteuer nehmen die beiden auf sich für ihre neue Heimat – Amerika.
  • Produktdetails
  • Verlag: hockebooks
  • Seitenzahl: 82
  • Erscheinungstermin: 21.11.2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783957510389
  • Artikelnr.: 41815317
Autorenporträt
Jörg Kastner, geboren in Minden an der Weser, war bereits als Kind und Jugendlicher ein begeisterter Leser mit einem Hang zu den Klassikern der Abenteuer- und Spannungsliteratur. So fiel es ihm nach erfolgreichem Jurastudium nicht schwer, sich gegen eine juristische Karriere zu entscheiden und den Beruf des Schriftstellers zu ergreifen. Genaue Recherche und die Kunst, unwiderstehlich spannend zu erzählen, zeichnen seine Romane aus. Bislang in fünfzehn Sprachen übersetzt, sind seine Bücher auch im Ausland sehr erfolgreich. Zu seinen größten Erfolgen zählen die mehrbändige Germanensaga um den Cheruskerfürsten Arminius und seinen Waffenbruder Thorag, der Rembrandt-Roman »Die Farbe Blau« und seine mit dem Roman »Engelspapst« beginnende Reihe von Vatikanthrillern. Jörg Kastner lebt mit seiner Frau, der Schriftstellerin Corinna Kastner, in Hannover.