9,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
5 °P sammeln

    Audio CD

2 Kundenbewertungen

Die schwangere Klara führt mit ihrem Mann Tobias und dem gemeinsamen Sohn mittlerweile ein beschauliches Leben in Königsee. Doch dann wird ein Wanderapotheker ihres Schwiegervaters unter dem Verdacht verhaftet, den Rübenheimer Bürgermeister mit einer vergifteten Arznei ermordet zu haben. Als Tobias nach Rübenheim reist, um dem Beschuldigten beizustehen, wird er als vermeintlicher Erzeuger der Arznei ebenfalls verhaftet. Klara setzte alles daran, die Intrige um die Ermordung des Bürgermeisters aufdecken, um ihren Mann zu retten - und stößt dabei auf Feinde, die nichts unversucht lassen, sie zu vernichten.…mehr

Produktbeschreibung
Die schwangere Klara führt mit ihrem Mann Tobias und dem gemeinsamen Sohn mittlerweile ein beschauliches Leben in Königsee. Doch dann wird ein Wanderapotheker ihres Schwiegervaters unter dem Verdacht verhaftet, den Rübenheimer Bürgermeister mit einer vergifteten Arznei ermordet zu haben. Als Tobias nach Rübenheim reist, um dem Beschuldigten beizustehen, wird er als vermeintlicher Erzeuger der Arznei ebenfalls verhaftet. Klara setzte alles daran, die Intrige um die Ermordung des Bürgermeisters aufdecken, um ihren Mann zu retten - und stößt dabei auf Feinde, die nichts unversucht lassen, sie zu vernichten.
  • Produktdetails
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Anzahl: 6 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 445 Min.
  • Erscheinungstermin: 9. September 2016
  • ISBN-13: 9783785753507
  • Artikelnr.: 44857690
Autorenporträt
Iny Lorentz ist ein Pseudonym des deutschen Schriftstellerehepaares Ingrid Klocke und Elmar Wohlrath. Weitere Pseudonyme der beiden Autoren sind u.a. Eric Maron sowie Anni Lechner. Ingrid Klocke wurde 1949 in Köln geboren. Sie besuchte dort die Schule und machte eine Ausbildung zur Arzthelferin. Ihr Abitur holte sie am Abendgymnasium nach. Sie ließ sich zur Programmiererin ausbilden. 1980 zog sie aus persönlichen Gründen nach München und war dort bei einer Versicherung beschäftigt. Sie begann schon früh mit dem Schreiben und hatte später die Gelegenheit, Kurzgeschichten in Zeitschriften zu veröffentlichen. Ihren Weg als Autorin markierte ein Kinderbuch, das sie mit ihrem Mann verfasst hat, wie auch mehrere Bücher zu Fernsehserien. Ihr Ehemann Elmar Wohlrath stammt aus Bayern und arbeitete bei demselben Unternehmen. Sie sind seit 1982 verheiratet und haben keine Kinder.
Rezensionen
"Anne Moll hat die spannende Geschichte um das mutige Mädchen Klara, ihre abenteuerliche Reise und einen mörderischen Feind aus der eigenen Familie sehr stimmungsvoll fürs Hörbuch eingesprochen." Freie Presse Chemnitzer Zeitung, 15.05.2015 "Der packende Erzählstil mit vielen historischen Hintergründen und Fakten begeistert nicht nur die Fans von Iny Lorentz, sondern beschreibt einmal mehr das Leben der einfachen Leute." Fränkische Nachrichten, 27.12.2016