Statt 24,90**
18,45
versandkostenfrei*

Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Sofort lieferbar
9 °P sammeln

    Audio CD

15 Kundenbewertungen

Die Fortsetzung der Weltbestseller DIE SÄULEN DER ERDE und DIE TORE DER WELT als aufwändig produziertes Hörspiel in sechs Teilen 1558. Noch immer wacht die altehrwürdige Kathedrale von Kingsbridge über die Stadt. Doch die Auseinandersetzungen zwischen Katholiken und Protestanten hinterlassen auch hier ihre Spuren und spalten die Bewohner von Kingsbridge. Als die Protestantin Elizabeth Tudor Königin wird, verschärft sich der Glaubensstreit noch - von Edinburgh bis Genf steht ganz Europa in Flammen. In dieser schwierigen Lage steht Ned Willard der jungen Queen zur Seite - als Unterstützer und…mehr

Produktbeschreibung
Die Fortsetzung der Weltbestseller DIE SÄULEN DER ERDE und DIE TORE DER WELT als aufwändig produziertes Hörspiel in sechs Teilen
1558. Noch immer wacht die altehrwürdige Kathedrale von Kingsbridge über die Stadt. Doch die Auseinandersetzungen zwischen Katholiken und Protestanten hinterlassen auch hier ihre Spuren und spalten die Bewohner von Kingsbridge. Als die Protestantin Elizabeth Tudor Königin wird, verschärft sich der Glaubensstreit noch - von Edinburgh bis Genf steht ganz Europa in Flammen. In dieser schwierigen Lage steht Ned Willard der jungen Queen zur Seite - als Unterstützer und als ihr bester Spion.

Mit beeindruckender Geräuschkulisse, opulenter orchestraler Musik von Rainer Quade und mehr als 70 grandiosen Sprechern
  • Produktdetails
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Anzahl: 6 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 450 Min.
  • Altersempfehlung: ab 16 Jahren
  • Erscheinungstermin: 28. Februar 2019
  • ISBN-13: 9783785759554
  • Artikelnr.: 54419778
Autorenporträt
Ken Follett, geboren 1949, wurde bekannt durch den Thriller Die Nadel (1979), doch sein eigentlicher Durchbruch kam mit dem Welterfolg Die Säulen der Erde (1990), gefolgt von vielen weiteren Bestsellern. Zuletzt erschien von ihm Das Fundament der Ewigkeit (2017).
Rezensionen
"Ein Geschichtsbuch, das man nach mehr als 1150 Seiten mit dem Bedauern weglegt, dass es zu Ende ist. Das gibt es nicht oft." Chris Melzer, Augsburger Allgemeine, 15.September 2017 "In altbewährter Ken-Follett-Manier ist Ned William mittendrin im Geschehen, während Follett seinen Lesern auf 1.162 Seiten eine gut recherchierte (...) Geschichtsstunde gibt." Heute.at, 14. September 2017 "Muss ich es gelesen haben? Ja! Alle Follett-Fans werden sich an dem akribisch recherchierten Werk erfreuen." Bild, 18.09.2017
"Mit wunderbarer sonorer Stimme liest Joachim Kerzel [...] Es ist ein großes Vergnügen, dem mittlerweile 75-jährigen Schauspieler und Sprecher als allwissenden Erzähler mit großväterlicher Stimme und Autorität zuzuhören." Bücherschau, März 2018