-20%
9,49 €
Statt 11,90 €**
9,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-20%
9,49 €
Statt 11,90 €**
9,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 11,90 €**
-20%
9,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 11,90 €**
-20%
9,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln


  • Format: ePub

1 Kundenbewertung


Potsdam unter der Herrschaft Friedrich des Großen: Die Farben der preußischen Uniformen prägen das Stadtbild, in den schnurgeraden Straßen der Residenz herrscht militärische Strenge. Doch auf den Hügeln vor der Stadt pflegt der König im neuen Schloß Sanssouci die schönen Künste, und der Kammermusiker und Flötenlehrer Johann Joachim Quantz glaubt, in der Nähe des Monarchen sein Glück gefunden zu haben. Doch dann werden Noten des Königs gestohlen und ein Lakai verschwindet gerät Quantz unter Mordverdacht und sieht sich plötzlich im Mittelpunkt einer geheimnisvollen Hofintrige. Bis sich der…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 4.08MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Potsdam unter der Herrschaft Friedrich des Großen: Die Farben der preußischen Uniformen prägen das Stadtbild, in den schnurgeraden Straßen der Residenz herrscht militärische Strenge. Doch auf den Hügeln vor der Stadt pflegt der König im neuen Schloß Sanssouci die schönen Künste, und der Kammermusiker und Flötenlehrer Johann Joachim Quantz glaubt, in der Nähe des Monarchen sein Glück gefunden zu haben. Doch dann werden Noten des Königs gestohlen und ein Lakai verschwindet gerät Quantz unter Mordverdacht und sieht sich plötzlich im Mittelpunkt einer geheimnisvollen Hofintrige. Bis sich der exentrische französische Philosoph La Mettrie auf seine Seite schlägt - ein Freigeist, der jedoch selbst im Fadenkreuz der Ordnungshüter steht...

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Emons Verlag
  • Seitenzahl: 414
  • Erscheinungstermin: 31.07.2012
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783863581626
  • Artikelnr.: 56707690
Autorenporträt
Oliver Buslau ist freier Autor, Redakteur und Journalist. Er ist Gründer, Chefredakteur und Mitherausgeber der Zeitschrift "TextArt - Magazin für Kreatives Schreiben". Im Emons Verlag erschienen bisher sieben Kriminalromane um den Privatdetektiv Remigius Rott, außerdem die Rheintal- Krimis "Schängels Schatten" und "Das Gift der Engel" sowie der Fantasy-Roman "Der Vampir von Melaten". "Schatten über Sanssouci" ist sein erster historischer Kriminalroman.
Rezensionen
"Buslau versteht es, Musik als Ausdruck von Leiden und Leidenschaft darzustellen." Kölner Stadt-Anzeiger