9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Verflucht seien Cashel und sein König!
Irland 671: Am Vorabend des heidnischen Samhain-Fests, mit dem man damals den Beginn des Winters feierte, entdeckt Bruder Eadulf eine Leiche in einer Mönchskutte. Gibt es eine Verbindung zwischen dem Toten und dem Verschwinden eines Buches aus dem Päpstlichen Geheimarchiv in Rom, das den neuen Glauben in den fünf Königreichen Irlands vernichtend treffen könnte? Solange Fidelma und Eadulf den Fall nicht gelöst haben, schwebt König Colgú von Cashel in größter Gefahr.
"Wer einen Roman von Peter Tremayne gelesen hat, der möchte sie alle lesen." NDR
…mehr

Produktbeschreibung
Verflucht seien Cashel und sein König!

Irland 671: Am Vorabend des heidnischen Samhain-Fests, mit dem man damals den Beginn des Winters feierte, entdeckt Bruder Eadulf eine Leiche in einer Mönchskutte. Gibt es eine Verbindung zwischen dem Toten und dem Verschwinden eines Buches aus dem Päpstlichen Geheimarchiv in Rom, das den neuen Glauben in den fünf Königreichen Irlands vernichtend treffen könnte? Solange Fidelma und Eadulf den Fall nicht gelöst haben, schwebt König Colgú von Cashel in größter Gefahr.

"Wer einen Roman von Peter Tremayne gelesen hat, der möchte sie alle lesen." NDR
  • Produktdetails
  • Aufbau Taschenbücher .3457
  • Verlag: Aufbau Tb
  • Originaltitel: Night Of The Lightbringer
  • Artikelnr. des Verlages: 656/33457
  • Seitenzahl: 432
  • Erscheinungstermin: 5. Oktober 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 192mm x 116mm x 33mm
  • Gewicht: 339g
  • ISBN-13: 9783746634579
  • ISBN-10: 3746634571
  • Artikelnr.: 52438154
Autorenporträt
Peter Tremayne ist das Pseudonym eines anerkannten Historikers, der sich auf die versunkene Kultur der Kelten spezialisiert hat. In seinen im 7. Jahrhundert spielenden historischen Romanen löst Schwester Fidelma, eine irische Nonne von königlichem Geblüt, auf kluge und selbstbewusste Art die schwierigsten Fälle. Wegen des großen internationalen Erfolgs seiner Serie um Schwester Fidelma wurde Peter Tremayne 2002 zum Ehrenmitglied der Irish Literary Society auf Lebenszeit ernannt.