3,50 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Er stieg träumend einen Hügel hinan; es war, als wenn er ein nahes munteres Bellen vernahm, Birken säuselten dazwischen, und er hörte mit wunderlichen Tönen ein Lied singen: "Waldeinsamkeit Mich wieder freut, Mir geschieht kein Leid, Hier wohnt kein Neid, Von neuem mich freut Waldeinsamkeit."
Ludwig Tieck zählt zu den berühmtesten und wichtigsten Autoren der Romantik, sein Kunstmärchen "Der blonde Eckbert" zählt neben "Der gestiefelte Kater" bis heute zu seinen meistgelesenen Werken.
Ludwig Tieck. Der blonde Eckbert. Erstdruck in: Volksmärchen, Carl August Nicolai, Berlin 1797.
…mehr

Produktbeschreibung
Er stieg träumend einen Hügel hinan; es war, als wenn er ein nahes munteres Bellen vernahm, Birken säuselten dazwischen, und er hörte mit wunderlichen Tönen ein Lied singen:
"Waldeinsamkeit
Mich wieder freut,
Mir geschieht kein Leid,
Hier wohnt kein Neid,
Von neuem mich freut
Waldeinsamkeit."

Ludwig Tieck zählt zu den berühmtesten und wichtigsten Autoren der Romantik, sein Kunstmärchen "Der blonde Eckbert" zählt neben "Der gestiefelte Kater" bis heute zu seinen meistgelesenen Werken.

Ludwig Tieck.
Der blonde Eckbert.
Erstdruck in: Volksmärchen, Carl August Nicolai, Berlin 1797.
Durchgesehener Neusatz, diese Ausgabe folgt:
Die Märchen aus dem Phantasus. Dramen.
Winkler Verlag, München 1978.

Neuausgabe, LIWI Verlag, Göttingen 2020.
LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag