20,00 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Sir David Lindsays Vater wurde unter mysteriösen Umständen ermordet. Während der Trauerfeierlichkeiten auf Lindsay Castle lernen Kara Ben Nemsi und Hadschi Halef Omar Sir Davids Ziehschwester Anahita kennen, die eines Nachts plötzlich verschwindet. Mit Hilfe des analytisch begabten Familienfreundes Arthur Conan Doyle finden sie eine Spur, die in Lindsays Vergangenheit und zudem nach Persien weist. Damit beginnt ein Abenteuer, das in die Wüste mit ihren gefährlichen Geschöpfen führt, in unwegsame Berge zu schattenhaften Kriegern und in den prunkvollen Palast des Schahs von Persien...…mehr

Produktbeschreibung
Sir David Lindsays Vater wurde unter mysteriösen Umständen ermordet. Während der Trauerfeierlichkeiten auf Lindsay Castle lernen Kara Ben Nemsi und Hadschi Halef Omar Sir Davids Ziehschwester Anahita kennen, die eines Nachts plötzlich verschwindet. Mit Hilfe des analytisch begabten Familienfreundes Arthur Conan Doyle finden sie eine Spur, die in Lindsays Vergangenheit und zudem nach Persien weist. Damit beginnt ein Abenteuer, das in die Wüste mit ihren gefährlichen Geschöpfen führt, in unwegsame Berge zu schattenhaften Kriegern und in den prunkvollen Palast des Schahs von Persien...
Autorenporträt
Jacqueline Montemurri, 1969 in Sachsen geboren, wohnte bis 1982 in Gersdorf bei Hohenstein-Ernstthal, dem Geburtsort Karl Mays. Studium der Luft- und Raumfahrttechnik in Aachen. Lebt seit 2002 mit ihrer Familie in Neviges. Veröffentlichte zahlreiche phantastische Erzählungen in Anthologien und Zeitschriften, ein Kinderbuch sowie den Zukunftsthriller "Die Maggan-Kopie", der für den Deutschen Science Fiction Preis nominiert war. Erhielt für ihre Geschichte "Koloss aus dem Orbit" 2020 den Kurd-Laßwitz-Preis. Für "Karl Mays Magischer Orient" verfasste sie bisher Band 7 "Der Herrscher der Tiefe", einen Beitrag zum Episodenroman "Sklavin und Königin" sowie die Erzählungen "Das Vermächtnis des Kara" und "Durchs wilde Ernstthal" im Sammelband "Auf phantastischen Pfaden". Website: www.jacquelinemontemurri.blogspot.de.