10,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Unternehmerin Sina Trinkwalder zeigt, wie's geht... Glücklich sein kann jeder, denkt sich die selbstbewusste, soziale Unternehmerin Sina Trinkwalder. Von heute auf morgen beschließt sie, aus dem Teufelskreis der ständigen Unzufriedenheit auszubrechen, in dem so viele Menschen gefangen sind, und ihr Glück selbst in die Hand zu nehmen. Gesagt, getan: Sina Trinkwalder wird zur Macherin - und zeigt all jenen, die nicht über das Wunschdenken hinaus kommen, einen gangbaren Weg. Denn viele Menschen leben in einem Gefühl der Unzufriedenheit, leiden unter ihrem Gewicht, ihrem Job, ihrer Beziehung,…mehr

Produktbeschreibung
Unternehmerin Sina Trinkwalder zeigt, wie's geht...
Glücklich sein kann jeder, denkt sich die selbstbewusste, soziale Unternehmerin Sina Trinkwalder. Von heute auf morgen beschließt sie, aus dem Teufelskreis der ständigen Unzufriedenheit auszubrechen, in dem so viele Menschen gefangen sind, und ihr Glück selbst in die Hand zu nehmen. Gesagt, getan: Sina Trinkwalder wird zur Macherin - und zeigt all jenen, die nicht über das Wunschdenken hinaus kommen, einen gangbaren Weg. Denn viele Menschen leben in einem Gefühl der Unzufriedenheit, leiden unter ihrem Gewicht, ihrem Job, ihrer Beziehung, wünschen sich vielleicht, "mehr" aus ihrem Leben zu machen - und kommen dann über das Wünschen nicht hinaus.
Nicht so Sina Trinkwalder: Sie hat keine Scheu, Neues anzupacken, und präsentiert ihr persönliches Erfolgskonzept - nie den Kopf hängen lassen, sondern Probleme fixieren, angehen und lösen - klar, nachvollziehbar und immer mit einem Augenzwinkern.
Ein Buch für heute, denn:Im nächsten Leben ist zu spät!
  • Produktdetails
  • Verlag: Droemer/Knaur
  • Artikelnr. des Verlages: 3008847
  • Seitenzahl: 238
  • Erscheinungstermin: 1. März 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 124mm x 22mm
  • Gewicht: 209g
  • ISBN-13: 9783426789322
  • ISBN-10: 3426789329
  • Artikelnr.: 59977529
Autorenporträt
Trinkwalder, Sina§Sina Trinkwalder, Jahrgang 1978, studierte Politik und Betriebswirtschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Nach erfolgreichem Studien-Abbruch arbeitete sie über 10 Jahre als Geschäftsführerin ihrer eigenen Werbeagentur. 2010 wechselte sie die Seiten und gründete das erste textile Social Business in Deutschland: manomama. In dieser Kleidermanufaktur werden von ehemals arbeitslosen Näherinnen innerhalb einer regionalen Wertschöpungskette ökosoziale Bekleidung und Accessoires produziert.Für ihr ökologisches und soziales Engagement wurde Sina Trinkwalder mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem ist sie vom Rat für Nachhaltigkeit der Bundesregierung zum "Social Entrepreneur der Nachhaltigkeit 2011" ausgezeichnet worden und erhielt 2015 das Bundesverdienstkreuz.
Rezensionen
"Für alle schwierigen wie alltäglichen Herausforderungen ein Augenöffner!" dpa 20171011