Der Feind in meinem Kopf - Hammer, Matthias
Zur Bildergalerie
14,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Schluss mit Selbstsabotage!In jedem Menschen wirken viele verschiedene Anteile seiner Persönlichkeit. Einige davon sind hilfreich , wie der innere Verantwortungsbewusste oder die innere Fürsorgliche. Andere behindern uns im Leben, sind regelrechte Feinde im eigenen Kopf. Der erfahrene Verhaltenstherapeut Matthias Hammer geht diesem Phänomen auf den Grund und macht fünf Typen von inneren Saboteuren aus: den Kritiker, den Antreiber, den Harmoniesüchtigen, den Katastrophisierer und den Vermeider. Ein detaillierter Selbsttest zeigt, welche dieser Typen am stärksten ihr Unwesen treiben. Mit Hilfe…mehr

Produktbeschreibung
Schluss mit Selbstsabotage!In jedem Menschen wirken viele verschiedene Anteile seiner Persönlichkeit. Einige davon sind hilfreich , wie der innere Verantwortungsbewusste oder die innere Fürsorgliche. Andere behindern uns im Leben, sind regelrechte Feinde im eigenen Kopf. Der erfahrene Verhaltenstherapeut Matthias Hammer geht diesem Phänomen auf den Grund und macht fünf Typen von inneren Saboteuren aus: den Kritiker, den Antreiber, den Harmoniesüchtigen, den Katastrophisierer und den Vermeider. Ein detaillierter Selbsttest zeigt, welche dieser Typen am stärksten ihr Unwesen treiben. Mit Hilfe von Matthias Hammers Analysetools und zahlreichen Übungen findet sich ein Weg zurück zu Selbstmitgefühl und innerer Achtsamkeit - und die inneren Feinde verlieren ihre Stimme!
  • Produktdetails
  • GU Körper & Seele Gesundheit Text-Ratgeber
  • Verlag: Gräfe & Unzer
  • Artikelnr. des Verlages: 0084268
  • 9. Aufl.
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: 1. September 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 161mm x 17mm
  • Gewicht: 395g
  • ISBN-13: 9783833842689
  • ISBN-10: 3833842687
  • Artikelnr.: 42770152
Autorenporträt
Dr. Matthias Hammer ist Psychologe und arbeitet am Rudolf-Sophienstift (Stuttgart) in einer Rehabilitationseinrichtung für psychisch Kranke.