Hesse für Gestreßte - Hesse, Hermann
8,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Mit musikalischer Sprachkraft und einem wahlverwandten Verhältnis zu den alternativen Kulturen Asiens aktiviert Hesse unsere verdrängten Reserven und macht uns Mut, jeden neuen Tag wie ein Abenteuer mit Neugier und Zuversicht zu beginnen.

Produktbeschreibung
Mit musikalischer Sprachkraft und einem wahlverwandten Verhältnis zu den alternativen Kulturen Asiens aktiviert Hesse unsere verdrängten Reserven und macht uns Mut, jeden neuen Tag wie ein Abenteuer mit Neugier und Zuversicht zu beginnen.
  • Produktdetails
  • insel taschenbuch 2538
  • Verlag: Insel Verlag
  • 6. Aufl.
  • Seitenzahl: 158
  • Erscheinungstermin: Dezember 1999
  • Deutsch
  • Abmessung: 177mm x 106mm x 12mm
  • Gewicht: 101g
  • ISBN-13: 9783458342380
  • ISBN-10: 3458342389
  • Artikelnr.: 07918336
Autorenporträt
Hesse, Hermann§
Hermann Hesse, geboren am 2.7.1877 in Calw/Württemberg als Sohn eines baltendeutschen Missionars und der Tochter eines württembergischen Indologen, starb am 9.8.1962 in Montagnola bei Lugano.

Er wurde 1946 mit dem Nobelpreis für Literatur, 1955 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Nach einer Buchhändlerlehre war er seit 1904 freier Schriftsteller, zunächst in Gaienhofen am Bodensee, später im Tessin.

Er ist einer der bekanntesten deutschen Autoren des 20. Jahrhunderts.