32,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Von der Alpenflora geht ein ganz besonderer Zauber aus. Die ungeheure Lebenskraft, mit der sich die Alpenpflanzen in der wilden Bergwelt behaupten, weist sie zugleich als grosse Heilpflanzen aus. Die Heilpraktikerin und Bergsteigerin Astrid Süssmuth hat sich für dieses Buch auf die Suche nach den vergessenen Pflanzenschätzen der Alpen aufgemacht. Sie porträtiert 60 Heilpflanzen mit über 80 Rezepten und mehr als 300 Pflanzenfotos. Ein Lesebuch und Nachschlagewerk mit vielen praktischen Tipps und einer Fülle an Bildern. Für Wanderer und Bergsteiger, Blumenfreunde und Therapeuten.…mehr

Produktbeschreibung
Von der Alpenflora geht ein ganz besonderer Zauber aus. Die ungeheure Lebenskraft, mit der sich die Alpenpflanzen in der wilden Bergwelt behaupten, weist sie zugleich als grosse Heilpflanzen aus. Die Heilpraktikerin und Bergsteigerin Astrid Süssmuth hat sich für dieses Buch auf die Suche nach den vergessenen Pflanzenschätzen der Alpen aufgemacht. Sie porträtiert 60 Heilpflanzen mit über 80 Rezepten und mehr als 300 Pflanzenfotos. Ein Lesebuch und Nachschlagewerk mit vielen praktischen Tipps und einer Fülle an Bildern. Für Wanderer und Bergsteiger, Blumenfreunde und Therapeuten.
  • Produktdetails
  • Verlag: At Verlag; Az Fachverlage
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 293
  • Erscheinungstermin: 25. März 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 176mm x 30mm
  • Gewicht: 965g
  • ISBN-13: 9783038006718
  • ISBN-10: 3038006718
  • Artikelnr.: 36841290
Autorenporträt
Astrid Süßmuth geboren 1972. Heilpraktikerin in eigener Praxis, Ingenieurin und passionierte Bergsteigerin. Grundlagen ihrer Arbeit sind das traditionelle Kräuterwissen ihrer Vorfahren aus den Bergen und die archaischen Naturerlebnisse, zu denen sie ihre eigenen Studien geführt haben. In Zeitschriftenartikeln, Büchern und Seminaren gibt sie ihr grosses Pflanzenwissen, die Traditionen unserer Ahnen und praktische Naturerfahrungen weiter. Astrid Süßmuth lebt mit ihrer Familie in Oberbayern.