Die Kräuter in meinem Garten - Hirsch, Siegrid; Grünberger, Felix
34,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

Bewertung von T. Heyda aus Hattingen

Dieses Buch ist mit eines der ausführlichsten und besten, die es im Bereich Kräuter zu finden gibt. Ich selbst bin Heilpraktikerin und Phytotherapeutin und sammle seit Jahren …


    Buch mit Leinen-Einband

4 Kundenbewertungen

Über 2000 Anwendungen, rund 800 Rezepte und die pharmakologischen und botanischen Besonderheiten der einzelnen Pflanzen werden ebenso dargestellt wie die gärtnerischen Voraussetzungen für ihren Anbau. Ein Hausbuch für die ständige Verwendung in Küche und Garten. Zusätzlich ist das Buch ein wunderbares Nachschlagewerk für alle in der Homöopathie und Bachblütentherapie verwendeten Pflanzen und für die den einzelnen Heilkräutern zugeordneten und sie unterstützenden Edelsteinenergien, außerdem für die Anwendungen nach Hildegard von Bingen. …mehr

Produktbeschreibung
Über 2000 Anwendungen, rund 800 Rezepte und die pharmakologischen und botanischen Besonderheiten der einzelnen Pflanzen werden ebenso dargestellt wie die gärtnerischen Voraussetzungen für ihren Anbau. Ein Hausbuch für die ständige Verwendung in Küche und Garten.
Zusätzlich ist das Buch ein wunderbares Nachschlagewerk für alle in der Homöopathie und Bachblütentherapie verwendeten Pflanzen und für die den einzelnen Heilkräutern zugeordneten und sie unterstützenden Edelsteinenergien, außerdem für die Anwendungen nach Hildegard von Bingen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Freya
  • 22., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 800
  • Erscheinungstermin: April 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 272mm x 211mm x 48mm
  • Gewicht: 2365g
  • ISBN-13: 9783902134790
  • ISBN-10: 3902134798
  • Artikelnr.: 06607943
Autorenporträt
Felix Grünberger ist Bio-Landwirt und Mitglied im Verein Freunde natürlicher Lebensweise. Nach mehrjährigem Studium der Heilpflanzen legte er einen umfangreichen Kräutergarten an, der schon bald mit dem Umweltpreis des Landes OÖ ausgezeichnet wurde. In seinem Glashaus experimentierte er mit Aufzucht und Vermehrung heimischer und exotischer Kräuter und beschäftigte sich mit den wertvollen Aufbereitungsmethoden zur Herstellung von natürlichen Heilmitteln aus der Vergangenheit. Er forschte nach in Vergessenheit geratenen Heilrezepten der Landbevölkerung seiner Region. Seine Dia-Vorträge und Kräuterwanderungen hält er in allen Teilen Österreichs und Bayern ab.