9,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Biologisch artgerechtes rohes Futter kurz B.A.R.F. ist die gesunde Alternative zu Dosen- und Trockenfutter in der Katzenernährung. Mit wenig Aufwand und etwas Grundlagenwissen lässt sich eine natürliche und ausgewogene Nahrung für Katzen zubereiten, die es sonst wohl nur in der freien Natur in Form von Beutetieren wie der Maus gibt. Die Autorin hat in diesem Buch alles Wissenswerte zum Thema Barfen zusammenge stellt: von den Zutaten über die Berechnung der Futtermenge bis hin zur Zusammensetzung und Zubereitung der täglichen Mahlzeiten. Sie räumt mit einigen Gerüchten der heutigen…mehr

Produktbeschreibung
Biologisch artgerechtes rohes Futter kurz B.A.R.F. ist die gesunde Alternative zu Dosen- und Trockenfutter in der Katzenernährung. Mit wenig Aufwand und etwas Grundlagenwissen lässt sich eine natürliche und ausgewogene Nahrung für Katzen zubereiten, die es sonst wohl nur in der freien Natur in Form von Beutetieren wie der Maus gibt.
Die Autorin hat in diesem Buch alles Wissenswerte zum Thema Barfen zusammenge stellt: von den Zutaten über die Berechnung der Futtermenge bis hin zur Zusammensetzung und Zubereitung der täglichen Mahlzeiten. Sie räumt mit einigen Gerüchten der heutigen Katzenernährung mit industriell hergestelltem Futter auf und gibt Tipps und Tricks für die Umstellungsphase in der Fütterung.
Glänzendes Fell, gesunde Zähne und mehr Vitalität sind der Dank der Katze für eine Ernährung, die frei ist von Zusatzstoffen und die den natürlichen Bedürfnissen des kleinen Raubtiers optimal entspricht.
  • Produktdetails
  • Heimtierpraxis
  • Verlag: Cadmos
  • Artikelnr. des Verlages: 4001
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 80
  • Erscheinungstermin: 30. September 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 243mm x 172mm x 12mm
  • Gewicht: 280g
  • ISBN-13: 9783840440014
  • ISBN-10: 3840440017
  • Artikelnr.: 29979595
Autorenporträt
Nadine Leiendecker ist mit Katzen aufgewachsen und hat sich schon in jungen Jahren für die Haltung und Fütterung der Stubentiger interessiert. Nach dem Studium zur Tierheilpraktikerin mit Examensarbeit zum Thema B.A.R.F. für Katzen eröffnete sie ihre eigene mobile Tierheilpraxis im Raum Wuppertal.