13,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Fast wäre es der perfekte Mord, nur zufällig wird die Leiche der fremden Frau bei Bauarbeiten entdeckt! Lange liegt sie noch nicht in dem Stützrohr, das für die Stelzenhäuser tief in die Harle gerammt werden muss, getötet durch einen Kopfschuss. Wer ist sie? Paradoxerweise passt deren DNA zu einer der beiden skelettierten Leichen, die einige Zeit zuvor eingemauert in dem alten Backhaus auf dem Jansenhof gefunden wurden. Klar ist, diese lagen schon über 30 Jahre dort. Weitere Schüsse fallen. Eine Spur der Rache und des Todes zieht sich entlang der Küste bis ins Hinterland.…mehr

Produktbeschreibung
Fast wäre es der perfekte Mord, nur zufällig wird die Leiche der fremden Frau bei Bauarbeiten entdeckt! Lange liegt sie noch nicht in dem Stützrohr, das für die Stelzenhäuser tief in die Harle gerammt werden muss, getötet durch einen Kopfschuss. Wer ist sie?
Paradoxerweise passt deren DNA zu einer der beiden skelettierten Leichen, die einige Zeit zuvor eingemauert in dem alten Backhaus auf dem Jansenhof gefunden wurden. Klar ist, diese lagen schon über 30 Jahre dort.
Weitere Schüsse fallen. Eine Spur der Rache und des Todes zieht sich entlang der Küste bis ins Hinterland.
  • Produktdetails
  • Ostfriesland-Krimi
  • Verlag: Niemeyer, Hameln
  • Seitenzahl: 384
  • Erscheinungstermin: Dezember 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 123mm x 32mm
  • Gewicht: 305g
  • ISBN-13: 9783827194909
  • ISBN-10: 3827194903
  • Artikelnr.: 53203537
Autorenporträt
Gaby Kaden ist gebürtige Hessin, hat einen Sohn und ist inzwischen stolze Großmutter. 2011 zog es sie mit ihrem Mann an die Nordseeküste, nach Carolinensiel. "Veränderungen sind wichtig", sagt sie, "bringen mich weiter!" In der alten Heimat war sie vielseitig tätig, folgte außerdem ihrer Berufung, der spirituellen Arbeit. Sie schrieb Kurzgeschichten und Meditationen und veröffentlichte 2010 ihr erstes Buch "Schluss mit Angst und Panik". Mit ihren Küstenkrimis "Die Tote im Siel", "Küstenhaie", "Küstennächte", "Küstenrot" und "Küstengötter" hat sie schnell auf sich aufmerksam gemacht, sammelt wahre, dem Volk vom Munde abgeschaute Geschichten, die mit Erfundenem, Humor und "Lokalkolorit" verschmelzen und hat außerdem zwei Kinderbücher geschrieben. Ihr natürlicher, unbefangener Schreibstil kommt bei den Leserinnen und Lesern gut an. Gaby Kaden ist in ihrer neuen Heimat ehrenamtlich tätig, unterstützt regelmäßig regionale Einrichtungen und bietet außerdem Lesungen, Krimi-Dinner und mehr an. Mehr über Gaby Kaden unter: www.gaby-kaden.de