14,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

Bewertung von Res

Ebenso spannend, wie der erste Teil der Chroniken der Nebelkriege! Weiterlesen!!!


    Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Im dritten Band der Chroniken der Nebelkriege muss Kai sich ganz auf seine Ausbildung zum Feuermagier verlassen: Die böse Magierin Morgoya hat ein Wesen entdeckt, das die Welt mit Eis überziehen kann, und nur Kai kann dem unnatürlichen Wettertreiben Einhalt gebieten.
Als Kai und seine Freunde, die Elfe Fi, der Däumling Eulertin und die Gargyle Dystariel, ein komplett eingefrorenes Geisterschiff entdecken, kommen sie einem ungeheuerlichen Geheimnis auf die Spur.
Kai und Eulertin werden daher zu einem Magierkonzil im Feenreich geladen, doch auch dort erwarten sie Verrat und Schrecken. Sie
…mehr

Produktbeschreibung
Im dritten Band der Chroniken der Nebelkriege muss Kai sich ganz auf seine Ausbildung zum Feuermagier verlassen: Die böse Magierin Morgoya hat ein Wesen entdeckt, das die Welt mit Eis überziehen kann, und nur Kai kann dem unnatürlichen Wettertreiben Einhalt gebieten.

Als Kai und seine Freunde, die Elfe Fi, der Däumling Eulertin und die Gargyle Dystariel, ein komplett eingefrorenes Geisterschiff entdecken, kommen sie einem ungeheuerlichen Geheimnis auf die Spur.

Kai und Eulertin werden daher zu einem Magierkonzil im Feenreich geladen, doch auch dort erwarten sie Verrat und Schrecken. Sie müssen erkennen, dass der Feind schon viel tiefer in die eigenen Reihen vorgedrungen ist, als gedacht.

Der dritte Band der Nebelkriege um Kai und Fi in prachtvoller Neuaustattung!
  • Produktdetails
  • Die Chroniken der Nebelkriege .3
  • Verlag: Feder & Schwert
  • Artikelnr. des Verlages: .FS60522, FS60522
  • Seitenzahl: 437
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • Erscheinungstermin: 20. März 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 200mm x 136mm x 40mm
  • Gewicht: 442g
  • ISBN-13: 9783867623254
  • ISBN-10: 3867623252
  • Artikelnr.: 54868757
Autorenporträt
Thomas Finn wurde 1967 in Chicago geboren und lebt heute in Hamburg. Bekannt und preisgekrönt wurde er als Mitautor des bekanntesten Fantasy-Rollenspiels 'Das schwarze Auge'. Nach einigen Jahren als Lektor und Dramaturg arbeitet er heute hauptberuflich als Roman-, Spiele-, Theater- und Drehbuchautor.