19,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Davon, Handgestricktes ohne eine einzige Naht anzufertigen, träumt wohl jeder, der am abschließenden Zusammennähen der einzelnen Teile bereits verzweifelt ist. Mit Irina Heemanns innovativer und preisgekrönter Stricktechnik ist dies nun leicht erlernbar. Anschaulich erläutert die Textildesignerin Grundlegendes wie eine nahezu unsichtbare Ausführung der verkürzten Reihen sowie das benötigte Werkzeug und Zubehör. Ausgehend von leicht nachvollziehbaren Grundstrickmustern werden Ihre schönsten Modelle - Poncho, Strickjacken, Pullover und Weste - zum Nachstricken vorgestellt. Bezugsquellen für die…mehr

Produktbeschreibung
Davon, Handgestricktes ohne eine einzige Naht anzufertigen, träumt wohl jeder, der am abschließenden Zusammennähen der einzelnen Teile bereits verzweifelt ist. Mit Irina Heemanns innovativer und preisgekrönter Stricktechnik ist dies nun leicht erlernbar. Anschaulich erläutert die Textildesignerin Grundlegendes wie eine nahezu unsichtbare Ausführung der verkürzten Reihen sowie das benötigte Werkzeug und Zubehör. Ausgehend von leicht nachvollziehbaren Grundstrickmustern werden Ihre schönsten
Modelle - Poncho, Strickjacken, Pullover und Weste - zum Nachstricken vorgestellt.
Bezugsquellen für die verwendeten Garne, Anleitungen zu den Strickschriften
und Größentabellen runden das Buch ab.
  • Produktdetails
  • Verlag: Stiebner
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 248
  • Erscheinungstermin: September 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 167mm x 33mm
  • Gewicht: 561g
  • ISBN-13: 9783830709596
  • ISBN-10: 3830709595
  • Artikelnr.: 44994153
Autorenporträt
Irina Heemann studierte vor ihren Mode- und Textildesignabschlüssen an der Universität Mathematik. Ihre innovative Strick- und Schnitttechnik entstand aufgrund der Verknüpfung ihrer Leidenschaft zur Mode, dem Stricken und der Mathematik. Irina Heemann doziert an einer Modehochschule und arbeitet sowohl für nationale als auch für internationale Theater- und Opernhäuser als Strickdesignerin. Weitere Informationen in ihrem Blog: http://nahtlosstricken-dasbuch.blogspot.de